Swimwear Story: Be prepared for your Summer Getaway

Juli – das heißt für gewöhnlich Sommer pur! Dass das deutsche Wetter uns aktuell wortwörtlich im Regen stehen lässt, ignorieren wir an dieser Stelle mal gekonnt, denn für viele geht es bestimmt noch in den wohlverdienten Sommer-Urlaub! Wir haben unseren (leider) schon hinter uns. Wir haben aber eine kleine Swimwear-Story vorbereitet, die euch Inspiration und noch mehr Vorfreude auf Sommer, Strand und Sonne bereiten soll!

Wir haben uns mal wieder mit unserem Fashion-Partner mint&berry zusammengetan und dazu verschiedene Bikinis, Badeanzüge und Cover-Ups in Szene gesetzt. Welcher ist euer liebster Look?

Bikini
mint&berry
You are a Badass
Jen Sincero
Grace – A Memoir
Grace Coddington
Necklace
Missoma
Sandals
Mango

in this photoPink bikini
mint&berry. necklace with smilies – EDITED x MALAIKARAISS.

two-piece
Go for the set or mix and match different bikini tops and bottoms with different colors or materials.
Paired with: Cat-eye sunglasses: Gucci / Silk scarf worn as turban: Paloma Wool.

in this photoBlue one-shoulder swimsuitmint&berry. Scarf as headband – Stine Goya. Sunglasses – Céline.

wear your bathing suit as a top. spice it up with accessories.
Earrings
BRAND
Cream ronzer
RMS Beauty
Tinted daycream
thisworks
Bathing suit
mint&berry
Beauty bag
Tory Burch
Skirt
H&M

heading to the POOL or to the BEACH then get your SWIMWEAR ready

in this photoWhite swimsuit and patterned kimonomint&berry. Mesh ringJasmina Jovy.

BATH
INGS
UITS
You can’t go wrong with adding a one-piece to your swimwear collection this season.


Earrings
Mango
Gel bronzer
Chantecaille
Kimono
mint&berry
Bathing suit
mint&berry
Espadrilles
mint&berry
Body oil
Rodin
Throw-over
mint&berry
Body balm
Aesop
Beach
Cover-Ups
Throw on a kimono or a lightweight beach set to give your skin a break from the sun when you’re at the beach.

in this photoBeach setmint&berry. Bikini top and bikini bottomMatteau Swim. Sunglasses – Super by Retrosuperfuture (similar).

Photography by: Desi & Nisi / Location: Majorca, Balearic Islands, Spain / In collaboration with: mint&berry.

In Zusammenarbeit mit mint&berry.

Written by Desi

Juli 1st, 2017 10:27 pm. Comments

17 Comments

  1. euren kleinen Ausflug nach Mallorca habe ich ja via Instagram mit Begeisterung verfolgt. die neuen Teile von Mint&Berry sind so wunderschön. v.a. das khaki farbene highwaisted Bikiniunterteil finde ich perfekt … mal was ganz anderes für den Sommer :)

    mal abgesehen von Mallorca, welche Tipp für einen sonnigen Wochenendetripp hast du liebe Desi?
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  2. Wow wow wow! Der Post ist ja mal mega schön gestaltet. Fotos, Layout und Produkte sind alle on Point ;-)
    Da habt ihr bestimmt mega viel Arbeit hinein gesteckt. Hat sich aber auf jeden Fall gelohnt!
    Wie plant ihr eigentlich einen so aufwändigen Post? Habt ihr davor schon ein richtiges Konzept, wie ihr die Bilder anordnen wollt oder probiert ihr einfach aus, was welche Bilder man gut „überlagern“ könnte und entscheidet dann spontan, was gut aussieht? :)
    Liebe Grüße Martina

    1. Oh vielen vielen lieben Dank! Also zunächst planen wir, welche Bestandteile der Post überhaupt haben soll. Hier wären das 4-5 Looks mit 2-3 Collagen, die Lookbetandteile mit anderen Pieces und passenden Beautyprodukten beinhalten, um so einen neuen Look oder Anlass zu zeigen bzw. um die ganze Story abzurunden. Wenn die finale Auswahl der Fotos steht, hat man ungefähr ein Gefühl dafür, welche Fotos allein stehen können und welche mit einem „Mood-Bild“ kombiniert werden sollten. Die finale Anordnung entsteht dann auch mehr oder weniger nach Gefühl/Auge. Technisch entsteht das Layout erstmal als Collage ohne Schrift in Photoshop und wird dann am Ende mit Schrift gecodet :)

    1. Die ist von Céline und die Modellnummer lautet: Eva CL 41399/S Ham X7. Hätte sie im Nachhinein aber viel lieber in einer anderen Farbe gekauft. Also sag gern Bescheid, falls du Interesse hättest ;)

  3. Toller Post!! Ich liebe es, wie ihr eure Collagen bearbeitet. Hab mal eine Frage dazu: Wie fügt ihr die klickbaren Links in die Bilder ein? Ich probiere da schon ewig rum aber bekomme es einfach nicht hin. Nutzt ihr dafür Photoshop oder funktioniert das irgendwie anders? LG

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
I agree to processing of email and IP address, and the use of cookies, to facilitate my authentication and posting of comments.

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact hello[at]teetharejade.com.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.