Sunday’s Cravings

Seiden-Top mit Spitze /Gold Hawk
hohe Gummistiefel /Hunter
Nagellack /& other stories
“Nightingale” Tote /Givenchy
Wickelrock aus Wolle /Isabel Marant

Wie Nisi schon im letzten Sunday’s Cravings erwähnt hat, bringt der Herbst einen entscheidenden Vorteil: Layering. Das ist der Grund, warum ich finde, dass man sich im Herbst immer am besten Kleiden kann.
Ich trage leidenschaftlich gerne Schwarz und das am liebsten im Material-Mix! Das funktioniert natürlich super mit Layering :) Mein perfekter monochromer Zwiebel-Look besteht aus einem Seiden-Top mit Spitze kombiniert mit einem Wickelrock aus Wolle, der mit seinem ausgefransten Saum dem Outfit ein bisschen Boho-Touch und Edge verleiht. Dazu Gummistiefel, damit man für den regnerischen Herbst auch gut gewappnet ist. Und die Givenchy Nightingale Tote steht auf meiner Craving-Liste ganz weit oben. Damit hätten wir dann auch etwas Leder mit eingebracht ;) In der Collage fehlt nur noch ein kuscheliger Long-Cardigan, wie z.B. der von Acne Studios aus Mohair und Wolle. Und um doch noch ein wenig Farbe mit ins Spiel zu bringen, kann man natürlich auf einen farbigen Nagellack zurückgreifen. Dieser wunderschöne Nagellack in bordeaxurot (wie ein dunkles Fuchsia) passt meiner Meinung nach perfekt zum Outfit.


As Nisi already mentioned in our last Sunday’s Cravings autumn has one significant advantage: You can layer your clothes now that it’s getting slightly colder. And thats why i think your’re dressed the best in autumn.
I really love to wear black but i love to wear black even more while mixing materials! And this goes perfectly with layering :) My dream monochrome onion look contains a silk top with lace details, a wool wrap skirt which makes the look a little bit more bohemian with its open seam. And for the rainy months you can’t dismiss some wellington boots. The Givenchy Nightingale Tote is on top of my craving list and with it we bring some leather into the outfit ;) The only thing missing now would be a cosy snugly longcardigan like this one from Acne Studios made of mohair and wool. For the pop of color i would choose this gorgeous maroon (like a very deep fuchsia) because it just goes perfectly with the rest of the outfit.

Written by Desi

August 31st, 2014 02:00 pm. Comments

6 Comments

  1. @Desi: Ich finde ihr habt immer tolle Sachen im sundays cravings.. leider größtenteils sehr teure Sachen, die ich mir persönlich nicht kaufen würde. Ich gebe für einen spitzentop doch keine 160€ aus. Als Studentin ist das eh nicht möglich aber auch sonst als Normalverdienerin würde ich mir die extrem teuren Marken nicht zulegen. Würde mich freuen wenn ihr auch mal erschwinglichere Items anpreisen/bewerben/empfehlen könntet. LG

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
I agree to processing of email and IP address, and the use of cookies, to facilitate my authentication and posting of comments.

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade[at]gmx.de.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.