what I [strike]wore[/strike] ate today




Ist schon etwas her, dass ich einen kleinen Essenspost gemacht habe. Hier wär also einer, von heute. Und zwar haben mein Freund und ich Penne Rigatte alla Bolognese gekocht. Lecker. Besonders gut war das Kochen von Rotwein mit dem Hackfleisch und dazu ein paar Löffel Zucker – hatte ich so ehrlich noch nie und es schmeckt wunderbar. Zum Schluss noch leckeren Parmesankäse und frisch geschnittenen Basilikum drüber – fertig.

Written by Nisi

Oktober 29th, 2010 08:50 pm. Comments

close-up: benefit’s high beam & benetint

Hier ein Foto mit den aufgetragenen Produkten von benefit, die ich hier im Vorpost vorgstellt habe. Man beachte den silbrigen Schimmer rechts unterhalb der Augenbraue und oberhalb des Wangenknochens bis zur Schläfe. In Echt hängt es irgendwie vom Licht und vom Blickwinkel ab, ob und wie intensiv man das sieht.  Rouge trage ich womöglich etwas weiter tiefer auf als die meisten ;D Auf dem Foto ist es (auf meinem Notebook zumindest) leider etwas zu orange und „länglich/streifenhaft“ statt eigentlich „rotbäckchen-haft“ aufgetragen aus, komisch ^^.

Written by Nisi

Oktober 27th, 2010 10:56 pm. Comments

new love: benefit cosmetics




Ach, in der vergangenen Woche, in der ich mich ein wenig vom Uni-Kummer ablenken wollte, fand ich eine neue Liebe: Kosmetik von benefit. Obwohl diese eigentlich in die selbe „Sparte“ wie MAC (Preis, Qualität) gehören, finde ich, dass die Produkte von benefit noch einen extra Satz an Raffinesse besitzen.
So schnappte ich mir zum Beispiel die (kompakte und günstigere) „Pocketpal“-Variante von „benetint“ mit Gloss. Es ist wasserfestes Rosenwasser, was man sozusagen als „flüssiges Rouge“ verwendet (desweiteren übrigens auch für die Lippen geeignet) – hält den ganzen Tag und sogar die ganze Nacht, wenn man sich nicht abschminkt ;) So hat man immer ein wenig Farbe im Gesicht und sieht immer gesund und frisch aus, besonders gut gegen Winterblässe.
Und auch das Produkt „High Beam“ ist eine feine Sache – aufgetragen unter den Brauen, auf dem Nasenrücken und auf der Schläfe bis leicht außen/unterhalb des Auges bringt es das Gesicht wortwörtlich zum strahlen, ohne dass man aussieht wie eine Disco-Kugel.
Zum Schluss ließ ich mich auch noch zum Kauf vom „Hello flawless!“ Puder verleiten. Ich trage es einfach nach meiner Foundation auf und meien Haut wird samtig weich, die Deckkraft hält länger und mein Gesicht fettet nicht so wie sonst.
Insgesamt fällt zwar für mich alles in die Kategorie „Luxus“, aber es tat gut, mir mal was wirklich Gutes zu gönnen. Und ähnlich wie Jasmin von Tea&Twigs es mal über sich selbst gesagt hat, neige ich immer mehr zu teurem Make-Up als zu vielen tollen Klamotten.

PS: Leider habe ich es nicht geschafft, ein Vorher/Nachher Foto zu machen, wobei man die Wirkung nur in Echt so wirklich sehen kann.

Written by Nisi

Oktober 26th, 2010 10:38 pm. Comments

topshop cravings
view post


ruched sleeve jacket in dusty rose, tipped knit cape in camel, shrunken blazer in berry colour, black leather block heel loafers, black holdall with pushlock and aviator faux sheepskin jacket in chocolate.

My cravings from Topshop. Love the colours of this season. I love blazers anyway – cant‘ get enough of them – and sheepskin jackets not only look good, they’re are cosy as well. That’s what I think :D I was very sceptical towards loafers, making my feet look sooo big. But with heels: i like! And this bag would be such an all-time-favourite. Black, simple, short handles – that’s my thing! Well, well, one can always dream :)

PS: We would really appreciate it, if you’ll support us in this blogger competition (in cooperation with weekday and an upcoming German vampire-movie). Just like this group and then like our photo. Thank you :D

Written by Nisi

Oktober 24th, 2010 04:52 pm. Comments

Outfit: Wir sind die Nacht
view post

 

» Bluse (Weekday)
» Faux Fur Schal (Promod)
» Overknees (Falke)
» Leder-Stiefel (Venturini Eleganza/RENO)
» bordeaux Tasche (Topshop)





Zum Kinostart von „Wir sind die Nacht“ findet passend ein Blogger-Outfit-Contest in Kooperation mit Weekday statt. Es geht darum, ein Nachtoutfit im Vampirlook zusammenzustellen. Dazu wurde uns ein schwarzes Keypiece (lange Bluse aus fließendem Stoff) von Weekday zugeschickt – hier ein Dankeschön dafür!
Wie man auch unten im Trailer vom Film sieht, folgt der Look der Vampire nicht dem Klischee der tiefschwarzen Gruftkleidung, sondern ist eher von Luxus und Glamour geprägt.
Der Film selbst hätte mich ohne hin schon zu einem Post geführt. Er ist quasi die deutsche Antwort zu Twilight (yay xD) und spielt außerdem im Nachtleben unserer Heimatstadt Berlin ab, was ihn für uns noch interessanter macht . In den Kinos kommt er am 28. Oktober, wir sind gespannt.

Um für uns abzustimmen, müsst ihr auf Facebook die „Wir sind die Nacht“-Seite liken und dann ab morgen direkt unter unserem Foto auf -Gefällt mir-  klicken.

EDIT: Jetzt hier unser Foto liken.

 


As our contribution for the blogger competition in cooperation with weekday and the outcoming German movie „Wir sind die Nacht“ we created this night outfit including a black blouse from weekday.
How to vote for us: first) like this facebook group. second) like our photo (online tomorrow)

Written by Nisi

Oktober 21st, 2010 05:42 pm. Comments

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade@gmx.de.