Die folgenden Seiten enthalten werbliche Inhalte und Affiliate-Links.
 

Der Hype um das Label Vetements ist womöglich niemanden entgangen. Margiela trifft auf Berliner Clubszene. 90s Vibes. Einfache Kleidungsstücke neu erfunden. Mit seinen Kollektionen in den letzte Saisons hat es Demna Gvasalia geschafft, dass Modefrauen im Off-Duty-Look rumlaufen.

Die Teile von Vetements (ähnlich mit dem Label Off-White) sind jedoch so teuer, dass sie für Normalverbraucher quasi unerreichbar sind. Eine Jeans oder ein Hoodie für über 1000 Euro? Das musst nicht sein. Aufwändiges Handwerk hin oder her. Gut, dass die Teile meist eigentlich so simpel sind, dass es günstige Alternativen gibt – alte Teenage-Lieblinge aus dem Schrank herauskramen zum Beispiel. Oder man schnappt sich Basic-Hoodies und bestickt sie selbst mit Statement-Logos oder -Sprüchen. Wäre doch mal eine DIY-Idee, oder? Ich bin da allerdings gänzlich unbegabt. Das einzige, was ich mal zustande gebracht habe, ist ein kleines Statement-Shirt für Storm und das hat schon Stunden gedauert :D Apropos Storm – bei ihr habe ich das erste Mal diesen coolen Logo-Hoodie* gesehen, der wunderbar zum angestrebten Look passt. Auch der Trenchcoat* aus der neuen Kollektion von Edited passt hervorragend, ganz nach dem Motto „classic with a twist“. Dazu kombinierte ich meine geliebte Mum Jeans und Pumps, die hier für einen Hauch Weiblichkeit sorgen und mich bei all der Oversizeness ein wenig strecken soll. Was sagt ihr zum „Vetements-Look“?

TrenchcoatEDITED the Label*
Logo-HoodieMCQ Alexander McQueen via Stylebop*
Mom JeansMonki
„Barcelona“ BagLoewe (similar)
Pumps – Zign (similar)

give a trench some tied sleevesand you have a classic piece with a modern twist

LOCATION Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Platz der Republik 1, 11011 Berlin SHOT BY desi

wearingTrenchcoatEDITED the Label*. Logo-HoodieMCQ Alexander McQueen via Stylebop*. Mom JeansMonki. „Barcelona“ BagLoewe (similar). Pumps – Zign (similar)