August 18th, 2013 @ 06:59 pm, written by Nisi
Let’s talk some yoga
 

Yoga Pigeon Pose

Yoga Upward Bow Pose
Ich am rumposen am Praia do Castelo in Portugal / Me posing around at Praia do Castelo in Portugal :)

Erinnert ihr euch noch an meine Jahresvorsätze? In Sachen Sport habe ich wohl die meisten Fortschritte gemacht, nur das mit dem regelmäßigem Joggen gehen will noch nicht recht funktionieren ;) Ab Mitte März habe ich mich mit ein paar kleinen und einfach Übungen an (körperbetontes) Yoga herangetastet. Und ich muss sagen, das kann echt Spaß machen! Vor allem, wenn man seinen Körper nach nur kurzer Zeit in Positionen bringen kann, die man sich nicht zugetraut hätte.

Yoga mache ich genauso wie beim Workout ganz einfach zu Hause - Matte ausrollen und los geht’s! Die Inspirationen für die Übungen hole ich mir auf Youtube oder Instagram. Meine Lieblings-Quellen: Tara Stiles, @50shadesofamanda, @yogastuff und @masumi_g

Meine Lieblingspose und mein erstes Ziel war die “King Pigeon Pose” (erstes Foto). Zu Anfangs konnte ich in dieser Sitz-Haltung gerade mal meinen Fuß greifen und nun kann ich mit den Fußsohlen meinen Kopf berühren! Zwar ist die Pose noch nicht perfekt, denn der Oberkörper ist noch etwas schief und auch meine Hände bei der “Wheel Pose” (zweites Foto) müssten eigentlich unter meinen Schultern sein, aber dieser Fortschritt macht mir schon große Freude und motiviert mich nur noch mehr. Als Nächstes möchte ich mich noch mehr meine (nicht vorhandene) Armkraft und Balance konzentrieren – ich halte euch auf dem Laufenden!

Was haltet ihr von Yoga?


Remember my new years resolutions? I definitly had the most progress with the workout and fitness aspect. Only the thing with the regular running session still isn’t very regular ;) But since the middle of May I started doing some exercises of (physical) yoga. And I’m really enjoying it! Especially of you master a pose just after a short period of time you woud have never expected to manage before.

Same with my workout I do yoga at home – roll out the mat and we can get started, simple as that. For the exercises I get my inspiration on Youtube or Instagram. My favorite yoga queens: Tara Stiles, @50shadesofamanda, @yogastuff und @masumi_g

My first goal and probably my most favorite yoga pose is the ‘king pigeon pose’ (first picture). At first I could hardly grab my foot in this sitting position and now I can even touch my head with my foot! Although the pose isn’t perfect yet as my upper body is a bit awry and my hands in the ‘wheel pose’ (second pose) should be right under my shoulders I am still super happy about my progress and even more motivated. For the next step I want to concentrate on my arm strength and balance a bit more – I’ll keep you updated!

What do you think of yoga?