How we edit photos for Instagram

How to edit photos for Instagram using VSCO Cam and Snapseed

Wir werden immer wieder gefragt, wie wir unsere Fotos für Instagram bearbeiten. Eine berechtigte Frage, denn heutzutage gibt es tausende Bearbeitungs-App und jeder hat so seine eigenen Tricks, um das beste aus einem Foto rauszuholen. Es ist insgesamt sehr beliebt, die Fotos auf Instagram sehr hell und sehr weiß zu bearbeiten. Bei unseren Fotos ist uns wichtig, dass sie noch naturgetreu aussehen, aber nicht zu blass, gutes Licht haben und durch die Farbe die richtige Stimmung bekommen. Um das zu erreichen benutzen wir hauptsächlich VSCO Cam, die Instagram-Funktionen und in einigen Fällen Snapseed – und alle Apps sind kostenlos! Heute verraten wir euch Schritt für Schritt inkl. Vorher-Nachher-Fotos, wie wir unsere Instagramfotos bearbeiten.


How to edit photos for Instagram using VSCO Cam and Snapseed

Bei diesem Foto hat Desi lediglich den VSCO Cam Filter „HB2“ aus dem Set „Hypebeast x VSCO“, den es kostenlos im Shop gibt, angewendet. Das Foto wurde so kühler, kontrastreicher und hat einen leichten Magenta-Stich bekommen. Es wirkt nun einfach stärker. Im Anschluss hat sie das Bild mit der Instagram-App geschärft.

How to edit photos for Instagram using VSCO Cam and Snapseed

How to edit photos for Instagram using VSCO Cam and Snapseed

Bei diesem Foto war die Bearbeitung etwas aufwändiger. Als erstes habe ich in der VSCO Cam-App meinen Lieblings-Filter „A6“ aus dem Set „The Aesthetic Series“ angewendet. Dadurch wurde der Kontrast erhöht und das Foto hat einen leichten Grünstich bekommen. Da das Originalbild durch das Kunstlicht ohnehin schon sehr gelb war und es durch A6 etwas wärmer geworden ist, habe ich die Temperatur um 2 Stufen verringert. Weiter ging es in der App Snapseed. Hier habe ich mit „Spitzlichter“ die Lichter heller gemacht (ähnlich wie die Hervorhebungen-Funktion bei Instagram). Dann kam meine liebste Funktion von Snapseed zum Einsatz – „Selektiv“. Hier kann man gezielt in verschiedenen Berreichen des Bildes die Helligkeit, den Kontrast und die Sättigung verändern. In diesem Falle habe ich die Farben aus dem Hintergrund gezogen, damit der Rest besser hervorsticht.

How to edit photos for Instagram using VSCO Cam and Snapseed

Hier war die Bearbeitung ähnlich. A6 bei VSCO Cam und helleren und weißeren Sand mit Hilfe von Selektiv bei Snappseed.

Und das war’s auch schon! Simpel, aber effektiv. Welche sind denn eure liebsten Apps zum Bearbeiten und welchen „Stil“ habt ihr da?

How to edit photos for Instagram using VSCO Cam and Snapseed

How to edit photos for Instagram using VSCO Cam and Snapseed

Written by Nisi

November 30th, 2015 05:56 pm. Comments

11 Comments

  1. Endlich mal ein sinnvoller Bearbeitungspost! Bisher hatte ich beide Apps nicht wirklich verstanden aber durch diese super Erklärungen, werde ich beide jetzt wohl auch öfter benutzen :)
    xx

  2. Toller Artikel, endlich stehen Blogger mal wirklich zu ihren Bearbeitungsmethoden. Ich habe zig Beiträge zu dem Thema gelesen und leider hiess es meistens auf 400 Wörter in die Länge gezogen: Ich benutze VSCO. Und sonst leider kein weiterer Inhalt. Das hilft mir mega und Snapseed scheint ja echt cool zu sein! Empfehle den Artikel sehr, sehr gerne weiter!

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

  3. An VSCO habe ich mich bisher gar nicht ran getraut, vielleicht sollte ich es aber doch mal versuchen. Die Effekte sehen einfach sehr clean und cool aus!

    LG Biene
    lettersandbeads.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
I agree to processing of email and IP address, and the use of cookies, to facilitate my authentication and posting of comments.

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade@gmx.de.