Boa Lisboa: outfit at the seaside


» Schwarzes Kleid (COS)
» Schal (H&M)
» Umhängetasche (ZARA)
» Converse Chucks
» Weinrotes Armband (Hallhuber)

Ich erinnere mich sehr gut an dem Tag, an dem diese Outfitfotos gemacht wurden. Desi und ich sind nach Cascais gefahren um von dort aus mit dem Fahrrad zum Strand Praia do Guincho zu fahren. Leider waren wir ohnehin schon etwas spät dran und als wir am Fahrradstand ankamen waren schon alle Fahrräder ausgeliehen. Also haben wir uns nach dem nächsten Stand erkundigt und sind dorthin. Dann mussten wir leider feststellen, dass jeder einen Ausweis dabei haben muss. Tja, ich hatte meinen leider nicht dabei und der recht unsympathische Mann von der Ausleihe wollte auch keine Ausnahme machen. In getrübter Stimmung sind wir also zurück zum Bahnhof, der Tag schien schon so gut wie gelaufen (wahre Weltuntergangsstimmung, kann ich euch sagen :D). Zu unserem Glück wurden am ersten Stand wieder ein paar Fahrräder abgegeben und das Beste: der Typ hier hat beim Ausweisproblem direkt nachgegeben ohne mit der Wimper zu zucken ;) Einziges Manko: man konnte die Räder nur noch für eine Stunde ausleihen hahahahah. "Egal" dachten wir uns und sind losgeradelt wie zwei Flitzebogen und haben diese schöne Stelle am Wasser entdeckt. Wie die Wellen einfach so auf's Gestein krachten, ein schöner Anblick. And all was well ;)



I perfectly remember the day when these outift photos were taken. Desi and I went to Cascais to go to Guincho beach by bike. Unfortunately, we were already running late and when we got to the stand all bicycles were already borrowed. So we headed to the next stand. There we found out that each of us must have an ID. Well, which I didn't unfortunately. The quite unlikeable man from the borrowing stand also didn't want to make an exception. In moody atmosphere we went back to the station, the day seemed ruined (very apocalyptic mood, I can tell you: D). Fortunately for us, back at the first stand a couple of bikes were returned and the best of all: the guy had no problem with our lack of one ID. The only downside: bikes have to be back within the next hour hahahahah. "Whatever" we thought and shot off. Soon we discovered this beautiful place at the water. It was an amazing sight when the waves hit the rocks. And all was well;)

Written by Nisi

Januar 20th, 2013 04:44 pm. Comments

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
I agree to processing of email and IP address, and the use of cookies, to facilitate my authentication and posting of comments.

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade[at]gmx.de.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.