Blog Talk #6: K-Beauty, Essena O’Neill, Travel Guide & Negin’s Haircare Line Gisou

Eine neue Woche, ein neuer „Blog Talk“. Heute im Gepäck: koreanische Beauty-Highlights, die Social Media Debatte rund um Essena O’Neill, ein Travel Guide für Interior-Verliebte und die neue Haarpflege-Linie von Bloggerin Negin Mirsalehi.

1. Südkorea ist unter anderem wegen der spannenden Beautywelt eines unserer Traumreiseziele für 2016. Marianna vom Blog Life with Me hat kürzlich im Artikel „Testing Korean Beauty Products“ ein paar koreanische Produkte aus Sephora (Psst! Sephora liefert ja auch nach Deutschland) unter die Lupe genommen und damit unser Verlangen, selbst interessante und auergewöhnliche in den Straßen und Shops in Myeongdong, Seoul zu entdecken, nur noch verstärkt.

2. Die Geschichte um Essena O’Neill war diese Woche in aller Munde. Leider ist das Video, das den Stein erst ins Rollen gebracht hat, nicht mehr verfügbar. Wem der Name also noch kein Begriff sein sollte, verweise ich auf die Artikel einiger anderer Blogger, die die Thematik nicht nur besser erklären als ich es in ein paar Zeilen je könnte, sondern wo auch die Kommentare und Diskussionen unterhalb des Artikels durchaus lesenswert sind: This is Jane Wayne, Amazed, Dariadaria und Edition F.

3. Ihr wisst, für Reisen und Interior pocht unser Herz. Westwing hat diese beiden Leidenschaften in einem Travel E-Book inklusive 10 verschiedener Traum-Reiseziele und ihre charakteristische Wohnstile miteinander vereint. Auf „Stil-Reise für ihr Zuhause“ wird mit Artikeln zu Hot-Spots, Reisezielen und Reisesouveniers (wie zum Beispiel unsere Fliesen aus Lissabon) nochmal richtig für Urlaubsstimmung gesorgt. Fernweh!

4. Gestern flatterte die Pressemitteilung zu einer für mich wohl am schönsten Produkt-Launches des Jahres in unser Postfach. Bloggerin Negin Mirsalehi (ich erinner an dieser Stelle nur zu gern an Desis Fangirl-Moment) lässt uns nicht zuletzt wegen ihrer prachtvollen Haarmähne vor Neid erblassen. Nun weiht sie uns in das Haargeheimnis ein und lanciert die Haarpflege-Linie „Gisou“, an der sie seit fast zwei Jahren gearbeitet hat. Das erste Produkt Honey Infused Hair Oil ist mit Honig aus dem familieneigenem Imker-Garten angereichert und soll das Haar mit Feuchtigkeit versorgen und geschmeidig machen. Ich bin begeistert von der ganzen Aufmachung der Linie (allein schon die Webseite!) und schätze es sehr, wie persönlich und authentisch Gisou kreiert wurde. Negin stammt nämlich aus einer Imkerfamilie, die sechs Generationen zurückreicht und kann sich seit Kurzem auch selbst Imkerin nennen. Hut ab, liebe Negin!

Written by Nisi

November 7th, 2015 05:30 pm. Comments

6 Comments

  1. Hey, es gibt nicht nur Sephora, die koreanische Beautyprodukte nach Deutschland liefern, natürlich kann man auch bei Amazon gucken, die wirklich viel (zu entsprechenden Preisen) Auswahl haben, aber ich bin u.a. ein Fan von Innisfree (liefern nach Deutschland) in Sachen Kosmetik (Seren, Essenzen, Crèmes, Toniken, Sheetmasks etc.) oder Etude House (sehr bunt, aber ganz nett in Sachen dekorativer Kosmetik). Nachdem ich letztes Jahr in Seoul war, bin ich ein absoluter Anhänger koreanischer Beautyprodukte (egal ob dekorativ oder normal), kann euch also einen Besuch nur ans Herz legen. Werd sicherlich auch nochmal hinfliegen und dann auch ein wenig das Land erkunden :)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
I agree to processing of email and IP address, and the use of cookies, to facilitate my authentication and posting of comments.

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade[at]gmx.de.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.