Outfit: All black… again

All Black Outfit

All Black Outfit

All Black Outfit

» Seidentop (& other stories)
» Jeans (Dr.Denim)
» Soho Bag (Gucci)
» Arizona Sandalen (Birkenstock)

Ich will ja nicht langweilig sein, aber heute gibt es schon wieder einen kompletten Look in Schwarz. Manchmal kommt man einfach nicht drum herum. Es lässt einem aussehen, als hätte man sich bei der Outfit-Wahl mehr Gedanken gemacht, während man eigentlich nur ein paar Lieblingsteile kombiniert hat. Hauptsache, ich fühl ich wohl und das ist bei Schwarz immer der Fall“


I don’t wanna be boring but here you have another black total look. Sometimes you just can’t get around it. It makes it look as if you really put some thoughts into your outfit when in fact you only put a few favorite pieces together. The main point is to feel comfortable and with black that’s definitely always the case.

Written by Nisi

September 24th, 2014 05:30 pm. Comments

New Video: Youtubeful TAG – 1 Jahr Youtube & 20k Abonnenten! Yay

New Video: Youtubeful TAG
Klick auf das Bild um zum Video zu gelangen.

Mein erstes Youtube-Jahr ist rum und nun seid ihr schon mehr als 20.000 offizielle Zuschauer – Wahnsinn!!! Thanks for the love ♥ Aus diesem Anlass wollte ich den Youtubeful TAG machen – viel Spaß bei meinem Video-Rückblick! Alle Links und Infos findet ihr wie immer in der Infobox. Und natürlich würde ich mich riesig freuen, wenn ihr meinen Kanal abonnieren würdet!

Written by Nisi

September 22nd, 2014 06:35 pm. Comments

sunday’s cravings

Jeanshemd /Topshop
Lederhose /Samsøe & Samsøe
Lippenstift /Estée Lauder
Sneaker /Adidas
Heritage Drawstring Bag /MCM
Mantel im Boyfriend-Stil /H&M

Auch wenn das Outfit zum heutigen Sunday’s Cravings zugegebenermaßen ein wenig nach Hipster aussieht, ich mag’s ;) Die meisten Sachen besitze ich schon in einer ähnlichen Ausführung: Ein Oversized-Jeanshemd, eine Lederhose (H&M hat immer sehr viele Modelle im Sortiment) und eine schwarze MCM Tasche. Doch ein paar Items sind neu auf meiner Wunschliste. Ich muss schon sagen, dass mich die Stan Smiths immer mehr reizen, je mehr Outfits ich mit den Sneakers sehe. Ob mit Skinnyjeans oder Bleistiftrock und Strickpulli – sie sind überraschenderweise vielseitig kombinierbar. Ich find sie toll, doch passen sie wirklich zu meinem Style? Gegen ein paar neue Sneakers für den Herbst habe ich jedoch nichts.
Nachdem ich euch meine liebsten Herbst-Lippenstifte vorgestellte habe, wurde mir auf Instagram ein Wein-farbener Lippenstift von Estée Lauder empfohlen. Der Pure Color Envy Lippenstift in Nr. 460 Brazen ist ein tiefes bordeaux und die Swatches, die ich im Internet finden konnte, sehen sehr vielversprechend aus!


I have to say that the outfit for today’s Sunday’s Cravings looks a little bit hipster-ish but I like it nonethelesse ;) Most of the items I already have in a similar version: An oversized denim shirt, leather trousers und a little black MCM bag. But some items are new on my wishlist. The more outfits I see with the Stan Smiths the more I like them and the more I want them. They are surprisingly versatile. Wether skinnyjeans or pencilskirt and a knitted sweater, they really do look cool! But do they really go with my style? Though, I would really like to have some new kicks for this season :)
After I showed you my favourite lipsticks for fall, someone on Instagram recommended me a lipstick from Estée Lauder. The Pure Color Envy Lipstick in Nr. 460 Brazen is a deep winecolor with a purple undertone like a bordeaux or burgundy. The swatches I found on the internet look really promising!

Written by Desi

September 21st, 2014 07:45 pm. Comments

my favourite lipsticks for fall
view post

Wenn man keine Angst mehr haben muss, dass einem das Gesicht weg schmilzt und die Tage etwas kühler werden, dann ist es endlich wieder Zeit für dunkle und kräftige Lippenstifte. Meine Lieblingslippenstifte für den Herbst stelle ich euch heute kurz vor.

(1) YSL Vernis à Lèvres in Nr.2 „Brun Glace”. Ein rotbrauner Lipgloss – besser gesagt ein Lippenlack und ihr wisst ja, wie sehr wir die Lip Laquers von YSL lieben. Ultra langanhaltend und tolle Farbkraft. Ein Rotbraun, fast schon mehr Braun als Rot; eine Farbe, zu der vielleicht nicht viele greifen würden. Irgendwie unscheinbar und doch so auffällig. Was ich aber besonders schön an diesen Lipgloss finde, ist der extreme Glanz. Denn dieser lässt das Rotbraun so edel und elegant aussehen!

(2) YSL Rouge Pur Couture Mat in Nr.204 „Rouge Scandal”. Ein dunkelroter Lippenstift – der Klassiker. Ob glossy oder matt, Rot sieht immer schön aus. Ich persönlich bevorzuge aber ein mattes Finish. Das Problem bei matten Lippenstiften ist jedoch immer, dass sie schnell austrocknend sein können. Die Rouge Pur Couture Mat Lippenstifte von YSL sind cremig und leicht aufzutragen, vom Tragegefühl recht angenehm und mit einem Lippenkonturstift muss man sich nach dem Auftrag kaum mehr Sorgen machen, dass irgendetwas daneben geht. Die Farbe hat leichte Blau-Untertöne. Kühl genug, um die Zähne etwas weißer aussehen zu lassen, aber nicht zu kühl. Zu diesem Lippenstift ist schwarzer Eyeliner unschlagbar.

(3) Topshop Lippenstift in „Inhibition”. Für das dunkle Violett mit Matt-Finish muss man schon etwas mutiger sein. Die Farbe sieht jedoch an jeder Haarfarbe toll aus – zu blond oder braun, aber ganz besonders zu rot. Dazu würde ich ganz leichtes und helles Make-Up tragen, damit der Look nicht zu schwer wirkt: Etwas Bronzer, Highlighter, Hautfarbener Lidschatten und ordentlich Mascara. „Inhibition” konnte ich online nicht mehr finden, aber der Lippenstift „The Damned” ist mit dem rötlicherem Violett und dem mattem Finish eine sehr schöne Alternative.

(4) YSL Rouge Volupté in Nr.10 „Provocative Pink”. Der knalligste unter meinen Lieblingen. Nisi hat mich schon lange versucht, mich zu einem fuchsiafarbenen Lippenstift zu überreden, da er wohl super zu meiner Haarfarbe passt. Joa, das finde ich auch :) Und endlich habe ich mich getraut und trage diesen Lippenstift nun ständig. Er peppt jedes Outfit auf und die Rouge Volupté Lippenstifte ist so angenehm zu tragen.

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Ich bin der Meinung, dass man Bronzer das ganze Jahr über tragen kann, aber man sollte es auf jeden Fall, wenn man sich für eine dunkle Lippe entscheidet. Denn die macht zusätzlich blass und Goth-Look ist nicht wirklich so mein Fall. Welche Lippenstifte tragt ihr am liebsten im Herbst?


When you don’t have to be afraid anymore that your face might melt off and the days get a bit cooler, then it’s finally time again for bold and dark lips! Today I show you my favourite lipsticks for fall.
(1) YSL Vernis à Lèvres in Nr.2 „Brun Glace”. A red-browny Lipgloss or should I better say Lip Laquer? And you know how we love the ones from YSL. Extremely longlasting and great colour pay-off. This red-brown colour is more brown than red and is not something many people would reach for. Not so conspicuous but in the same time it is. What i really like about this lip laquer is this extremely glossy finish it gives. This makes the red-brown colour look so elegant!
(2) YSL Rouge Pur Couture mat in Nr.204 „Rouge Scandal”. The dark red lip – a classic. No matter if glossy or mat red does always look great. I personally prefer a mat finish but the problem with those is that they’re often quite drying. Not so much with the Rouge Pur Couture Mat from YSL though. They’re creamy and easy to apply, they feel quite nice on the lips and with a lip liner you don’t really have to worry that you look like The Joker halfway through the day. This red has slighty blue untertones, enough to make your teeth look whiter but not too cool either. This lipstick goes perfect with a black eyeliner!
(3) Topshop Lipstick in „Inhibition”. I think this dark purple is a little bit more daring. Anyway, it totally goes with every hair colour: blond, brown and especially red. To this lipstick I would wear a very light and bright makeup so the look is not too heavy: A little bit of bronzer, highlighter, nude eyeshadow and lots of mascara. I couldn’t find „Inhibition” online anymore but „The Damned” is a bit more reddish and a great alternative.
(4) YSL Rouge Volupté in Nr.10 „Provocative Pink”. The most flashy one out of my favourites. Nisi tried to talk me into a fuchsia lipstick for a long time know. She says it goes really nice with my hair colour. And well, I agree to that. It took me a while to finally give it a go but know I wear it all the time. It adds a little something to every outfit and also the Rouge Volupté lipsticks do feel really nice on the lips.
A last little advice: I think you could wear bronzer all year long but you definitely should whenever you’re wearing a dark lip. They can wash you out quite easy and a goth look is not something I would go for ;)

YSL Vernis à Lèvres in Nr.2 „Brun Glace”


YSL Rouge Pur Couture Mat in Nr.204 „Rouge Scandal”


Topshop Lippenstift in „Inhibition”


YSL Rouge Volupté in Nr.10 „Provocative Pink”

Written by Desi

September 19th, 2014 01:00 pm. Comments

Outfit: Indian Summer
view post

» Kaschmir-Cardigan (Esprit)
» Spitzen-Shorts* (Forever 21)
» Tasche* (Fossil)
» Sneakers* (Keds)
» Armbanduhr* (Fossil)

Der Wettergott muss wohl meine Gebete erhört haben, denn in den letzten zwei Wochen konnten wir uns über einen „Indian Summer“, also warme und sonnige Tage im September, freuen! Noch ein letztes Mal Shorts tragen war angesagt. Wie so oft hatte ich Lust auf ein „All Black“-Outfit und kombinierte zu den Spitzen-Shorts einen schwarzen Cardigan und Kroko-Plimsolls von Keds. Lediglich der Shopper bringt noch etwas Licht ins Dunkle. Ein perfektes Oufit, um durch die Stadt zu bummeln. Wie habt ihr die Sonnentage verbracht?


The weather god must have answered my prayers and made the sun come out one last time so that we could enjoy a little ‚indian summer‘ here. So I took the chance and wore some shorts again! I also kinda felt wearing all black and paired my lace shorts to a black cardi and croco plimsolls. Only the shopper is bringing some light in the dark. It’s a perfect outfit to stroll through town. How did you spend the sunny days?

In Kooperation mit Keds

Written by Nisi

September 17th, 2014 09:01 pm. Comments

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade[at]gmx.de.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.