Outfit: double denim & mirrored shades

» Denim Shirt (ZARA)
» Skinnyjeans (Topshop)
» Cardigan (H&M)
» Umhängetasche (ZARA)
» Sonnenbrille (ZARA)
» Armbanduhr (Fossil)
» Loafers (Melvin&Hamilton)

Heute gibt es mein Pendant zu Nisis Outfit von letzter Woche! Dank den wärmeren Temperaturen konnte ich endlich wieder meinen überlangen Cardigan von H&M ausführen, den ich mir im Herbst in Portugal zugelegt hatte. Wegen der Länge sieht er unter anderen Jacken nämlich überhaupt nicht gut aus, haha. Außerdem seht ihr die Loafers von Melvin & Hamilton, die ich euch in einem älteren Post schon vorgestellt habe, mal angezogen und kombiniert :)

 


Here is my Outfit that we shot last week! Thanks to way more friendly temperatures I could wear my extra-long Cardigan from H&M again which I bought in Portugal last Fall. Because of the lengtt it doesn’t look good under other, more thicker jackets. So here we go :) And you can see how my new Loafers from Melvin & Hamilton look in an Outfit. Maybe I could convince the one or the other that those do not always have to look like Grandpa shoes ;)

Written by Desi

April 30th, 2013 11:21 am. Comments

Blog of the month: April

Unser Blog of the Month des April ist diesmal kein Fashion- oder Beauty-Blog, sondern geht diesmal in die Richtung Home & Food.

» http://weekdaycarnival.blogspot.com/ «
von Riikka Kantinkoski aus Finnland. Ich liebe es, auf Interior Design Blogs zu stöbern. Vor allem nach meiner Zimmerumgestaltung (Streichen, raus mit alten Möbeln) bin ich immer auf der Suche nach kleinen Deko- und DIY-Ideen, die ich umsetzen könnte. Sehr schon zum Träumen. Außer tollen Impressionen aus den 4 Wänden gibt es auf Weekdaycarnival auch tolle Rezepte, teilweise für glutenfreie Gerichte!


This time our blog of the month is not any fashion oder beauty blog. No, this time it’s all about home and food: Weekdaycarnival by Riikka Kantinkoski (Finland). I love to browse through interior design blogs. Especially after renovating (painting, trashing old furniture) my room I’m always on the hunt for little decoration and DIY ideas. Nice to look at and dream of. Besides super cool impressions of home interior you can also find a bunch of great recipes, some of them are even gluten-free!

Written by Desi

April 28th, 2013 08:23 pm. Comments

Glossybox April 2013 – „work that beauty“

Die Glossybox im April wurde wieder unter einem passenden Motto zu uns nach Hause geliefert. „Work that Beauty“ heißt es und ich musste erstmal schmunzeln, als ich das Thema sah. „Perfekt für Nisi“ dachte ich mir, die ja ganz diszipliniert ihrem Fitness- und Yoga-Programm nachgeht. Doch auch für alle anderen Frauen kommt sie ganz gelegen, denn startet jetzt nicht die Saison der kurzen Shorts, ärmellosen Tops und bald auch die Bikini-Zeit? Neben einem kleinen Heftchen mit Workout-Tipps sind einige Produkte dafür ganz hilfreich:

(1) Balance Me Super Toning Body Wash. Mir gefällt, dass diese Duschcreme auf natürlicher Ölbasis beruht – Bergamotte, Wacholderbeere und Lavendel-Essenz. Nicht mein Lieblingsgeruch, aber wenn es Feuchtigkeit spendet, warum nicht. Der Geruch von Duschcremes bleibt ja eh nie lange auf der Haut.

(2) Beautybird Fly High! Active Foot Gel. Na perfekt um den Füßen & sogar den Beinen nach dem Joggen etwas Gutes zu tun. Es soll mit Hilfe von Menthol, Kampfer und Eukalyptusöl kühlen und belebend wirken.

(3) Bama Gel-Polster. Praktisch, da man jetzt sicher öfter zu offenen Schuhen und somit auch gerne mehr zu Pumps greifen wird. Leider nichts für mich persönlich, da ich diese Gel-Polster einfach nicht mag. Da hätte ich mir lieber Blasenpflaster gewünscht ;)

(4) Senzera Bodylicious Orange Scrub. Riecht super! Mein zweit-liebstes Produkt der Box! Ein Body Scrub aus feuchtigkeitsspendendem Aloe Vera, Urea und Orange. Durch feine Zuckerpartikel ist es auch sicher ein effektives Peeling (Ich hasse Bodypeelings, bei dem man keine Körnchen wahrnehmen kann), außerdem verspricht es mit einem „AntiGrow Complex“ den Haarwuchs zu verhindern – na wenn das stimmt…

(5) Dove Maximum Protection. Mein absolutes Lieblingsprodukt, denn schon immer wollte ich diese Anti-Transpirant Super-Deos ausprobieren. Und Dove-Produkte finde ich eh immer so wunderbar gutriechend. Sie soll 48h vor Achselnässe schützen und mit 1/4 Dove Creme die Haut pflegen.

Die neonfarbenen Haargummis und die Merz Spezial S.O.S Schaummaske gab es als Goodies noch dazu.

In anderen Boxen gab es vielleicht noch einen Zoeva Pinsel oder eine Nachtcreme von Tay. Nicht sehr themagerecht aber trotzdem hätte ich mich über diese Produkte auch gefreut!

Habt ihr eure April-Box schon bekommen?

Written by Desi

April 26th, 2013 05:07 pm. Comments

Outfit: Spring colors
view post

» gemusterte Hose (ZARA)
» Peplum-Shirt (Monki)
» Cardigan (COS)
» Stirnband (Asos)
» Ballerinas (ZARA)
» Umhängetäsche (Topshop)
» Armbanduhr (Casio)
» Schmuck (Sabrina Dehoff)
» „Vernis á Lèvres“ von Yves Saint Laurent in Nr.9

Letztes Wochenende feierten wir in kleiner Mädelsrunde den Geburtstag unserer lieben Freundin Nadine nach. Als wir uns am Abend getroffen haben, um zusammen in eine Bar zu gehen, fiel mir wie immer ihr schönes Outfit auf. Ihr Stil ist sehr feminin, etwas verspielt und immer mit Liebe zum Detail – sie ist schlichtweg eine Mini-Version von Olivia Palermo :D An diesem Abend trug sie die gemusterte Hose von Zara, dazu ein weißes Top und einen langen Mantel, da es etwas kühl war. Ihr Outfit hat mich dazu verleitet, auch mal wieder meine Pyjama-Hose von Zara rauszukramen. Ich kombinierte sie also mit meinem orangefarbenen Cardigan und trug dazu einen roten Lippenstift – totale Frühlingsfarben! Ihr kennt mich ja, ich gehöre zu die Art von Mädchen, die im Herbst und Winter ungern zu farbenfrohen Klamotten greifen. So sehr ich dem Grau des Winters trotzdem wollte, immer wieder trug ich Schwarz, Grau, Weiß, höchstens Navy. Nun da der Frühling da ist, findet sich auch wieder etwas mehr Farbe in meinen Outfits und Make-Up.
Tickt ihr da genauso und traut euch erst im Frühling und Sommer an knallige Farben? Und lässt ihr euch ebenfalls gerne mal von den Style eurer Freundinnen inspirieren? ;)


Last weekend we had a little girls night out to celebrate the birthday of my lovely friend Nadine. When we met each other to go to a bar together her cute outfit catched my eye – as always! Her style very feminin, a bit dainty and always full of love for detail. She simply is a mini version of Olivia Palermo :D This night she wore patterned trousers from Zara combined with a white tee and a long coat since it was a little chilly. Her outfit inspired me to dig out my pair of pyjama pants from Zara as well. So I combined them with my orange colored cardigan and put on some bold red lips – real spring colors! You know me, I am not that type of girl to bright colors in fall and winter. As much as I wanted to brave the gloomy seasons I only wore black, grey, white and navy at most. Now that spring is finally here my outfits and make-up will be more colorful again.
Do you only dare to wear bright colors in spring and summer as well? And do you also get inspiriation from the style of your friends sometimes? :)

Written by Nisi

April 24th, 2013 03:10 pm. Comments

New in: & other stories
view post

Vor knapp zwei Wochen eröffnete endlich der & other stories Store in Berlin, genauer gesagt am Kurfürstendamm 234. Schon als der Onlineshop eröffnete war ich vom Sortiment aus Kleidung, Schuhen, Taschen, Accessoires und sogar Kosmetik beeindruckt. Als ich dann bei der Preview im Store war bin ich vor lauter Überreizung fast aus den Latschen gekippt. Vor allem da der Store sehr unübersichtlich aufgebaut ist, weiß man gar nicht so recht, wohin man als erstes schauen sollte. (Das erinnerte mich stark an meinem ersten Besuch im Topshop Store am Oxford Circus in London :D) Bei dem vorlockenden Event-Angebots von 20% Rabatt musste ich mich echt zusammenreißen, nicht zu viel einzukaufen.
Am Ende kaufte ich ein Basic-Teil, eine schwarze seidige Bluse ohne Ärmel. Bei der Kosmetik-Ecke  lockten aber noch mehr Versuchungen. Ich habe die Body Scrubs alle ungefähr zehn mal durchgeschnüffelt, bis ich mich dann für Rose Revival entschieden habe. Ich liebe Rosenduft. Außerdem kaufte ich noch einen royalblauen Nagellack und einen Lip Pencil. Das Moroccan Tea Body Mist durfte ich mir als kleine Überraschung des Abends aussuchen.
Was hättet ihr mitgenommen? Oder habt ihr auch schon etwas online gekauft? Ich werde meinem Geldbeutel zuliebe wohl erstmal einen großen Bogen um den Laden als auch dem Onlineshop machen müssen ;)


About two weeks ago the & other stories store opened up at Kurfürstendamm 234  in Berlin. When the online shop launched I already was quite impressed with their range of clothing, shoes, bags, accessoires and even cosmetics. At the preview at the store I almost collapsed because of overstimulation. Especially since the store is confusingly arranged it was difficult to decide where to look next. As there was a special 20% off deal at the event it was very tempting to buy everything I could get my hands on. At the beauty counter there were even more temptations waiting for me.
At the end I bought a basic piece, a sleevles silky black blouse. I sniffed at every single body scrub for at least 10 times to finally decide to go for Rose Revival. I simply love rose scent. Besides I got a royal blue nail varnish and a red lip pencil. I got to choose the Moroccan Tea body mist as a little surprise at the event.
What would habe been your picks? Or did you already buy something online? I think I need to steer clear of the store and the online shop for a while, for my purse’s sake ;)

Written by Nisi

April 22nd, 2013 08:00 pm. Comments

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade[at]gmx.de.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.