Outfit: Eiffel tower necklace

» Jacke (Zara)
» Skinny Ankle Jeans (Topshop)
» graues Batwing-Shirt (Weekday)
» schwarze Pumps (H&M)
» braune Le Pliage L/Shopper (Longchamp)
» Eiffelturm-Kette (Maison Scotch)

Es ist schon so lange her, dass ich diese Eiffelturm-Kette in der Goodie Bag vom Maison Scotch Shop Opening bekommen habe und ich habe sie noch nie getragen. Doch nun, da wir selbst mal in Paris waren, macht es viel mehr Sinn, sie auszuführen ;) Dieses Outfit hatte ich zur Uni an, wofür diese 7cm Pumps (klingt jetzt sogar höher als sie sind!) von H&M ganz praktisch sind. Tragt ihr hohe Schuhe zur Schule oder zur Uni?

Written by Nisi

Juni 18th, 2012 07:59 pm. Comments

Blog of the Month: June

Unser Blog of the Month im Juni ist:

Anneli, eine in London lebende Skandinaviarin, präsentiert in ihrem Blog – wie es der Name schon erahnen lässt – ihre Shopping-Errungenschaften. Und zwar reichlich davon! Gepaart mit Outfit-Snapshots und Reviews die nur noch mehr zum nachkaufen anregen ;) Dazu gibt es ihre Wishlists und Cravings. Zu lesen gibt es aber auch Rezepte, ein bisschen Beauty und andere Lifestyle-Themen.

Written by Nisi

Juni 16th, 2012 04:55 pm. Comments

Current beauty favorites

Ich denke, es ist mal wieder Zeit für ein Update meiner aktuellen Beauty Favoriten :). Meinen letzten Post dieser Art findet ihr hier.

Chanel Rouge Coco Shine in „41 Canotier“/ Ich bin ja nicht so der großartigen Fan von Glossen, doch schimmernde, leicht glossige Lippen finde ich ab und an doch mal ganz schön. Dafür sind die Lippenstifte aus der Rouge Coco Shine Serie genau richtig, da sie tatsächlich lange Feuchtigkeitspenden und keine groben Glitzerpartikel haben. Dieser hier war mal ein altes Geschenk und hat einen eher beigen Ton und kommt auf meinen Lippen eher neutral raus, daher liebäugele ich da etwas mit der Farbe „68 Candeur“, etwas pinker und heller. Natürlich würden mich auch günstigere Varianten interessieren, aber kennt ihr vergleichbare Lippenstifte mit langem Pflegegefühl und feinem Schimmer?

Estée Lauder All Day Lipstick in „Coral Tangerine“/ Diesen hier habt ihr ja schon im letzten Post sehen können und auch im letzten Jahr habe ich sehr oft nach dieser Farbe gegriffen – einfach perfekt für den Sommer. Dieser Lippenstift ist ebenfalls sehr feuchtigkeitsspendend und dazu sehr langanhaltend, aber Achtung: wenn man nicht den „Fingertrick“ anwendet, hat man ihn genauso lange auf den Zähnen ;D

Touche Éclat von Yves Saint Laurent in „01 Rose Lumière“/ Augenringe wegzaubern wie durch Photoshop? Mit diesem roséfarbenem, lichtreflektierendem „Concealer“ ist das kein Problem. Leider etwas teuer.

Eau De Beauté von Caudalíe/ Oft genug davon gehört und finally bei unseren Parisaufenthalt gekauft – Toner, Serum, Setting- und Erfrischungsspray in einem. Zu Anfangs habe ich ja nicht wirklich geglaubt, dass mich dieses Produkt umhauen könnte. Doch mittlerweile finde ich sogar den Geruch erfrischend (und nicht mehr eklig) und benutze es jeden morgen gerne nach dem Reinigen,  quasi als „Wake-Up-Boost. Da es auf der Haut unglaublich kühlend wirkt, wäre dieses Gesichtswasser auch ein prima Begleiter für heiße Sommertage, doch da diese ja gerade ausbleiben, kam das so bisher noch nicht zum Einsatz ;D Eines muss ich allerdings bemängeln: ich habe das Gefühl, dass es einfach viel zu schnell leer wird.

Crème de Rose Lippenbalsam von Dior/ Die wohl luxuriöseste Lippenpflege – oder zumindest eines unter ihnen, gleich hinter By Terrys Baume De Rose. Der Duft nach Rosen ist einfach unschlagbar und die Lippen fühlen sich sofort super geschmeidig und aufgepolstert an – und das für mehre Stunden. Wer sich also mal „like a million dollars“ fühlen möchte, dem kann ich diesen Rosentraum aus der Dose wärmstens empfehlen.

Bioderma Sensibio H2O/ Auch dieses Produkt stammt aus unserem Paris Haul und erwies sich tatsächlich als hervorragender Makeup-Entferner. Habe ich also abends mal keine Lust auf die komplette Gesichtsreinigung, reicht das und meine übliche Pflege hinterher aus, um nicht gleich unreine Haut am nächsten morgen zu befürchten.

Bode Baktolan Balm/ Etwas untypisch, aber es gibt einfach keine bessere „Creme für alles“ als Baktolan. Als ich bei meiner Erkältung an extrem trockenen Stellen um die Nase herum leidete, war Baktolan das einzige was geholfen hat, ohne das man wie ein wandelnder Fettfleck aussah. Zu kaufen gibt es das Wundermittel z.B. im Internet – einfach mal googlen!

Habt ihr einige Favoriten, die ihr mir empfehlen könnt? Gerade für den Sommer suche ich nach Sonnenschutz für’s Gesicht, der besonders für ölige Haut geeignet ist und halbwegs fotosicher ist.

Written by Nisi

Juni 13th, 2012 04:55 pm. Comments

Outfit: Envelope bag, stripes and bright lips
view post

» gestreiftes Langarmshirt (Mango)
» grauer Rock (American Apparel)
» Lack-Ballerinas (Zara)
» bordeauxfarbene Umhängetasche (Zara)
» Armbanduhr (Marc by Marc Jacobs)

Make-Up & Nails: Mac „Melba“ Blush, Estée Lauder „Coral Tangerine“ Lipstick, Chanel „June“ Nail Colour

Endlich haben Desi und ich es geschafft, ein Outfit wieder mir der Spiegelreflex-Kamera zu fotografieren. Leider ist mein 50mm f/1.8 Objektiv kaputt :( Es funktioniert zwar noch halbwegs, aber nur, wenn man mit dem Finger die „Innenschale“ fest reingedrückt hält.
Naja, zurück zum Outfit. Irgendwie gelingen mir die „unlangweiligeren“ Outfits immer dann, wenn ich kurz vorm Rausgehen spontan schnell was anderes anziehe und bei dem warmen Wetter traue ich mich endlich wieder etwas öfter einen knalligen Lippenstift aufzulegen :) Traut ihr euch im Sommer auch zu etwas mehr, abgesehen von knapperen Sachen?

Written by Nisi

Juni 11th, 2012 01:55 pm. Comments

New in: Outlet shopping again! Part 2
view post


Natürlich konnte ich im Designer Outlet Berlin ebenso die ein oder anderen Schnäppchen machen :) Die Sonnenbrille ist von Mango für schlappe 2,10€ so wie der gemütliche Longsleever für 8,40€. Als bekennende Flip-Flops-Liebhaberin habe ich mir welche aus Echtleder von Marc O’Polo gegönnt – 20€ statt 40€.
Und dann noch meine The Body Shop Ausbeute: Einmal ein Bananenshampoo für mich und das andere für eine Freundin (2,80€ statt 5€). Dazu noch ein kleiner Vorrat des Body Mist aus der limitierten Spa Wisdom Japan Reihe (je 6,40€ statt 12€) und das passende Trockenpeeling (8€ statt 15€).
Und wer sich fragt, was in der Calvin Klein Tüte von diesem Facebook-Foto drin war: Ein paar schöne mintfarbene Boxer für meinen Bruder für sagenhafte 6€ (statt 21€ oder so).

Das war bestimmt nicht unser letzter Einkauf im Outlet :)

Written by Nisi

Juni 9th, 2012 10:52 pm. Comments

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade@gmx.de.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.