Neuzugang im Schmuckkasten



Gestern erreichte uns ein kleines Geschenk-Paket von der dänischen Marke Tokyo Jane. Uns gefallen die Sachen total, diese Leder-und-Gold/Silber-Kombinationen treffen einfach unseren Geschmack – besonders die farbigen Varianten. Aber das Beste ist, dass uns endlich ein Armreif perfekt passt, denn normalerweise sind die für unsere Arme viel zu groß! Der, den wir bekommen haben, ist genau passend. Also am liebsten würde ich mir noch ein paar andere Modelle von Tokyo Jane besorgen, in Fuchsia oder Grau wäre cool, zumal die Sachen gar nicht mal so teuer sind und trotzdem edel und doch nicht zu streng aussehen!
Also ich freue mich sehr, Danke!

zufällig im aktuellen Douglas Magazin entdeckt

Written by Desi

Januar 28th, 2011 04:05 pm. Comments

Gina Tricot Bestellung

Wie im vorigen Post schon angedeutet, habe ich vor einiger Zeit bei Gina Tricot bestellt. Gina Tricot kennen wir ja schon bereits seit unserem Schwedentrip und seit längerem können auch die deutschen Shoppingsüchtige online bestellen. Außer, dass die Seite seehr langsam lädt und oft kleine Macken beim richtigen Anzeigen des Warenkorbs hat, lief alles ganz einfach und reibungslos. Nach ca. 4 Tagen waren die Sachen schon bei mir und bezahlen kann man ganz einfach per Rechnung. Entweder den Vollbetrag oder durch Teilzahlung (ähnlich wie bei H&M mit Zinsen). Die Stücke gefallen mir sehr gut und sehen auch genau so aus, wie ich es erwartet habe ;) Größentechnisch ebenfalls wie bei H&M: XS ist wirklich eine XS! Und wenn man sieht, das der Pulli weit gesschnitten ist, sollte man auch darauf vertrauen und bei seiner "kleinen Größe" bleiben und nicht erst eine Nummer größer bestellen, um den gewollten Effekt zu erreichen ;) Die Versandkosten lagen bei 3,90€ wenn ich mich nicht irre.

PS: Nur einmal auf "Bestellung" klicken! Auch wenn ihr keine Bestellbestätigungsmail erhalten habt! Später kommt schon gleich die Lieferbestätigung. Und icht, dass ihr 2-3 mal zu viel bestellt ;)

Written by Nisi

Januar 27th, 2011 08:48 pm. Comments

what we wore


 
Hier nochmal unsere Outfits zum Bloggertreffen. Der Jumper ist von GinaTricot, den ich mir online bestellt habe. Später zeige ich euch noch den Rest meiner kleinen Bestellung.

Desi:
» Strick Jumper (GinaTricot)
» Leggins (Topshop)
» Ankle Boots (Bianco)
» Tote Bag (H&M)
» Casio Uhr (via Asos)
» silberner Ring (Asos)

Nisi:
» Cardigan (H&M)
» schwarze seidige Bluse (H&M Trend)
» schwarze Skinny Hose (H&M)
» Chucks (Converse)
» gesteppte Tasche (Topshop)
» Kristall-Kette (Accessoirize)
» Casio Uhr (via Asos)
» Endlos-Schal (H&M)
» Stirnband (Asos)

Written by Nisi

Januar 26th, 2011 04:12 pm. Comments

„Bloggertreffen“ am Rosenthaler Platz
view post



zufälliges Stalkerfoto von Frau Spiegeleule, die das ganze eingefädelt hat.



Nunja, das Bloggertreffen im Cafe Mein Haus am See. Wir gingen eigentlich mit einem sehr guten Gefühl nach Hause, denn dort haben wir die liebe Chi (If-I-Were-Audrey) aus dem Vorpost kennengelernt. Irgendwie hat es ja auf Anhieb gepasst, oder? Obwohl wir uns gerade das erste Mal gesehen haben, konnten wir doch gut miteinander quatschen. Da labert man sich schon fest, redet sich den Mund fusselig und vergisst die Zeit. Für uns war es aufjedenfall eine überraschend positive Erfahrung. Zumal die Aussichten für den Verlauf des Abends zu anfangs noch nicht so super aussahen. Die Plätze im hinteren Teil des Cafes waren alle belegt und da wir auch keine einladenden Gesichter entdecken konnten, wagten wir es ja wohl kaum, uns da irgendwo zwischen den Grüppchen dazuzuquetschen. Also mussten wir wol etwas abseits Platz nehmen, doch zu unserem Glück schneite die Chi nach einiger Zeit rein, ein kleiner zaghafter Blickaustausch und schon saßen wir beisammen. Dann kamen wir noch kurz ins Gespräch mit zwei jungen Frauen, die uns gegenüber saßen und zum Schluss lernte ich noch jmd. von meiner Uni kennen haha. Schön. So kann’s gehen.

Also. Die Idee und Intention der kleinen Veranstaltung war gut, doch es hätte besser laufen können. Wir brauchen ja alle immer erst einen kleinen Schubs, also vielleicht wäre für’s nächste Mal ein "deutlicher Bereich", eine kleine Gesprächs- oder gar Vorstellungsrunde (etwas gezwungen, aber so führt das Ganze zu etwas) fördernd. Denn wenn da alle anderen schon in ihren Gruppen sitzen bleibt ja kaum Spielraum für Andere.



via, via

Written by Nisi

Januar 24th, 2011 04:21 pm. Comments

LesMads‘ Modestrecke – die Buchvorstellung
view post




via



via







via

Heute waren wir im Quartier 206, wo die beiden LesMads-Gründerinnen Jessie und Julia ihr Buch "Modestrecke – Unterwegs mit LesMads" vorstellten. Recht voll und sehr sehr warm war es schon, aber doch ganz nett. Besonders die Jessie wirkte in Echt in ihrem Samtkleid von Opening Ceremony noch bezaubernder als auf den Fotos. Ein Buch mit kleiner Widmung auf der ersten Seite musste also unbedingt mit! <3
Ich persöhnlich freue mich schon auf das oft angesprochene Kapitel, in dem es darum geht, dass man den Freund leider nicht immer mit seinen modischen Ergüssen begeistern kann. Da kann ich gerade bei Statement-Accessoires und roten Lippenstift ein Lied von singen ;D
Highlights des Abends waren noch die süße Chi von If-I-were-Audrey, die wir schon gestern beim Bloggercafe kennenlernen konnten (mehr dazu morgen oder so!) und die Lois von LIsForLois – beides ultra sympathische Mädchen, vom stylisch sein mal ganz zu schweigen ;>, mit denen man sich sofort super gut unterhalten konnte bis einem die Wangen wehtun :D Und da wir ja alle Berliner sind, schreit das doch nach zukünftige Shoppingstreifezüge, oder?

Hier noch kurz unsere Outfit-Infos wie immer:

Desi:
» cremefarbene seidige Bluse (H&M Trend)
» bleached Skinny Jeans (Topshop)
» Ankle Boots (Bianco.)
» Nieten-Tasche (Zara)
» silberne Casio

 

Nisi:
» rosefarbenes oversized Hemd (H&M Trend)
» schwarze Skinny Hose (Topshop)
» Converse Chucks
» gesteppte Tasche (Topshop)
» Endlos-Schal (H&M)
» Stirnband (Asos)

Written by Nisi

Januar 22nd, 2011 11:14 pm. Comments

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade@gmx.de.