Turkish breakfast at La Femme

Zugegeben, wirklich leichtes Frühstück gibt es nicht und auch Veganer kommen leider etwas zu kurz, aber für alle anderen Breakfast-Lovers, die eine orientalische Abwechslung zu Avocado-Toast und Low-Carb-Pancakes für den Cheat-Day suchen, sind bei La Femme genau richtig.

Das Café bietet typisch türkische Frühstücksgerichte an und auch zu Mittag und zum Abendessen gibt es leckere türkische Speisen wie Mantı (gefüllte Teigtaschen mit Knoblauch-Joghurt, Kumpir (Ofenkartoffel mit verschiedenen Salaten), Kisir (Kuskus), Köfte (türk. Bouletten) und mehr. Ich gehe aber vor allem zu La Femme um zu frühstücken. Mein Lieblingsgericht auf der Karte ist Menemen (auf der Karte „Karadeniz Tavası“). Das ist eine türkische Eierspeise mit Tomaten, grüner Paprika, Peperoni und Gewürzen, die mit einem Sesamring, Oliven und Salat serviert wird – pikant und sehr lecker! Für Naschkatzen gibt es French Toasts mit Halva, Nutella, Rahm und Wabenhonig und ganz viel süßes Gebäck. Budget-friendly ist der Spaß auch, denn für ein Frühstück mit Getränk zahlt man nur um die 8 Euro.

An alle türkischen Leser: Wer sein Rezept zu Menemen teilen möchte, kann das in der Kommentar-Funktion gerne tun. Ich würde mich sehr freuen!

La Femme Wedding, Badstraße 67, 13357 Berlin
La Femme Mitte,Chausseestraße 101, 10115 Berlin
La Femme Reinickendorf, Residenzstraße 128, 13409 Berlin-Reinickendorf

in this photoMy absolute favourite – Menemen, a traditional turkish dish with eggs, tomatoes, green peppers, and spices. on the menu „karadeniz tavası“

Written by Desi

Juni 13th, 2016 06:20 pm. Comments

6 Comments

  1. Ich musste so lachen :D Bin ich froh, dass ihr noch einen gesunden Appetit habt und nicht auf diese ganzen Foodtrend-Züge aufspringt. Sehr sympathisch.
    Und danke für den Tipp! Wenn ich mal wieder in Berlin bin, werde ich sicher dort vorbei schauen.

  2. Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus und könnte was für mich sein! :) Falls ich irgendwann mal wieder in Berlin sein sollte, werde ich es bestimmt ausprobieren! :)
    Liebe Grüße,
    Annika von TheJournalite.com
    P.S.: Mir gefällt das Design des Posts total gut, mit der Adresse in Maps und diesem kleinen Textfeld im zweiten Foto. Auf solche „Kleinigkeiten“ achte ich irgendwie total und es gefällt mir echt gut :D

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
I agree to processing of email and IP address, and the use of cookies, to facilitate my authentication and posting of comments.

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade[at]gmx.de.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.