The Battle of the Gel Nail Top Coats

Gel Top Coats sind in der Nagellack-Welt momentan ganz groß. Als ich letztens in der Allure geblättert habe, konnte ich Werbeanzeigen von gleich drei verschiedenen Gel-like Top Coats entdecken! Jeder macht sie, doch welcher ist nun der Beste? Ich habe mir 3 herausgepickt und getestet.

Vorne weg: Ich habe mir bei allen einen größeren Effekt, ja einfach eine deutlichere Gel-Optik erhofft. Fehlanzeige. Für mich wirken die Top Coats alle wie gewöhnliche Überlacke. Ich habe meine Finger mit den unterschiedlichen Überllacken lackiert und nach einer Woche ziehe ich mein Fazit. Da sie sich alle nur durch ein My unterscheiden, mache ich es kurz:

Sally Hansen Miracle Gel Top Coat – Ich wage zu behaupten, dass Sally Hansen als erstes einen Überllack mit Gel-Effekt herausgebracht hat. Diesen finde ich aber auch am schlechtesten. Der lackierte Nagel wirkte am dünnsten, was ja weit entfernt von Gel-Nägeln ist. Der Glanz ist okay aber der Nagellack ist mit diesem Top Coat am stärksten abgesplittert.

Essie Gel Setter Top Coat – Die Produktneuheit aus der Testreihe und ich finde das Ergebnis solide. Ich bilde mir ein, dass der Essie Überlack am stärksten glänzt und der Nagellack splitterte kaum.

Catrice Ultra Stay Gel & Shine Base Coat und Top Coat – Mein Favorit ist aber die Catrice Kombo aus Base und Top Coat. Vielleicht hat er aber gerade durch die hilfe des Base Coats so gut abgeschnitten (Ich habe bei den anderen meinen regulären Base Coat verwendet). Die Nägel sind hart und wirken somit gestärkt und der Nagellack ist so gut wie gar nicht abgesplittert. Gel-Effekt hin oder her, mit diesem Duo bleiben die Nägel auf jeden Fall lange schön!

Welche Gel-like Top Coats habt ihr bereits ausprobiert und könnt ihr mir einen empfehlen?

Written by Desi

Oktober 24th, 2015 05:42 pm. Comments

8 Comments

  1. ich finde den gel-setter von essie wirklich super, andere hab ich noch nicht ausprobiert; zusätzlich zum schönen glanz, habe ich den eindruck der nagellack trocknet schneller und ist insgesamt sehr fest – bei anderen Überlacken muss ich noch stundenlang aufpassen nirgends dagegenzurempeln – und dann ist doch wieder ne macke im nagellack :-)
    Vielleicht probiere ich nach deinem Bericht auch mal die Catrice Kombi aus :)!
    Liebe Grüße

  2. ich muss ehrlich sein, dass ich noch nie so einen Gel-Top-Coat ausprobiert habe. bisher konnte ich den hype darum auch nicht nachvollziehen. schließlich trage ich den Nagellack in ein oder zwei Schichten auf und finde ihn so gut, sogar ohne Top-Coat.
    da ich ohnehin ein Essie-Fan bin, würde ich den wohl mal ausprobieren …

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  3. Also ich finde den von Sally Hansen super. Trage ihn über meine ganz normalen Sally Hansen Lacke und muss sagen, dass mein Nagellack noch nie so lange, ohne zu splittern gehalten hat (eine Woche). Aber ich habe immer nur diese Kombi probiert und von der bin ich begeistert, vor allem weil der Lack auch sehr dick und glänzend ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
I agree to processing of email and IP address, and the use of cookies, to facilitate my authentication and posting of comments.

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade[at]gmx.de.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.