Analog Diaries: Porto

Der Weihnachtsmann aka. my Boyfriend meinte es gut mit mir, denn er erfüllte mir einen Wunsch, den ich schon seit einiger Zeit gehegt habe: Eine kleine Analog-Knipse. Und so lag dann die Olympus µ-I (mju 2) unter dem Weihnachtsbaum und wurde auf unseren Kurzurlaub in Porto direkt ausprobiert. Ich möchte gar nicht großartig erklären, warum mich (simple) Analog-Fotografie so reizt. Zum einen möchte ich nicht immer mein Handy benutzen, um Momente oder Ästhetik einzufangen, denn das habe ich ohnehin schon oft genug in der Hand. Zum anderen finde ich es spannend, sich auf ein einziges Bild zu konzentrieren, nur einmal abzudrücken und es dann dabei zu belassen, ohne Korrektur. Durch diese Begrenzung gewinnt jedes einzelne Bild an Wert. Dafür müssen sie nicht perfekt sein. Und natürlich gefällt mir der Look einfach gut. Für diese Fotos benutzte ich Kodak Gold 200 Filme.

view post

Written by Desi

Februar 6th, 2019 07:03 pm. Comments

About Contrast Stichting and Black Trenchcoats

Desi is wearing: Shirt dress with contrast stitching, Céline Mini Symmetrical belt bag, Mango Overknee boots

Wir sind zurück aus Paris! Neben Erinnerungen und Errungenschaften aus Stadtbummeleien haben wir auch ein paar Outfitlooks im Gepäck. Es macht dort einfach Spaß Fotos zu machen. Denn seien wir mal ehrlich, kaum eine andere Stadt ist so fotogen – ausgenommen von Los Angeles, aber die Reise dorthin dauert ja ein wenig länger. In Paris eignet sich ungefähr jede Straße als Shooting-Location. Die Hintergründe sind hübsch und klassisch, während Berlin oftmals eher „alternativ“ aussieht, es sei denn, wir suchen uns die alten und nach Paris-aussehenden Spots aus. Für einen der Looks nutzten wir diesmal jedoch unser Hotelzimmer, denn draußen hätte man davon mit Mantel und Schal vermutlich nichts mehr sehen können. Beide Looks sind auf eine Art elegant, zugleich aber auch lässig, denn wie so oft spielen wir gern mit Oversized-Schnitten, gepaart mit klaren Linien und schickem Schuhwerk. Die Outfits tragen wir bei einem kurzen Stadtbummel oder zum Lunch oder Dinner mit Freunden.

view post

Written by Nisi and Desi

Februar 4th, 2019 05:30 pm. Comments

Sunday’s Cravings: The Knitted Dress
Earrings
Mango
Knit dress
By Marlene Birger
Wool coat
& Other Stories
Boots
Yeezy
Shoulder bag
Low Classic

Sunday's Cravings: The Knitted Dress. by Far Sude sandals, Earrings, Knit dress, Dusty blue knit dress, Wool coat, Yeezy Boots, Low Classic Shoulder bag, navyblue Wool Pea Coat

Das heutige Cravings-Feature ist ein typischer Fall von: „Das würde ich gerne tragen, wenn ich diese Teile im Kleiderschrank hätte“. Ein Strickkleid ist eine elegante und zugleich bequeme (weil kein enger Bund) Abwechslung zu all den Jeans- und Hosenlooks im Winter. Ein paar Slouchy Boots dazu, Mantel oder Kurzmantel und fertig ist das Outfit. Man sieht sehr put together aus, es ist also nicht gerade etwas für Tage, in denen man umher rennt und Erledigungen macht, aber vielleicht stattdessen ideal für ein Dinner Date oder Lunch mit den Freundinnen, zu dem man sich ein wenig herausputzen möchte. Im Frühling trägt man das Strickkleid dann gern mit offenen Sandalen und einem leichten Trenchcoat, falls eine Jacke nötig ist.

view post

Written by Nisi

Februar 3rd, 2019 08:02 pm. Comments

Lilac Knitted Two-Piece
view post

Schon das ganze letzte Jahr konnte ich nicht genug von Zweiteilern bekommen. Doch waren es bisher immer Ensembles aus Blazer zu Anzugshosen oder Hemden zu Palazzo-Hosen. Für den Winter wird es kuschelig und das ebenso im Zweierpack: Ein Pullover zum passenden Rock aus Strick. Das ist super gemütlich, muss aber nicht gleich nach Pyjama aussehen. Zu meinem Look habe ich grobe Overknees im Cowboy-Look kombiniert, denn mir gefällt der Kontrast aus harten, derben Boots und dem weichen Set. Ich freue mich jedoch schon das Set im Frühling zu tragen und dann zu Flats oder Mules und einer süßen Minibag.

view post

Written by Desi

Januar 31st, 2019 06:30 pm. Comments

10 years of Blogging
view post

teetharejade ist nun so ziemlich genau zehn und halb Jahre alt – das heißt wir bloggen bereits im elften Jahr und es hat sich zu einem so großen Teil unseres Lebens entwickelt. All das entstand aus unserer Leidenschaft Geschichten zu erzählen, Dinge selbst zu erschaffen (in welcher Form auch immer) und anderen an unseren Freuden des Lebens – sei es „nur“ Mode und Beauty – teilhaben zu lassen. Wir blicken auf die über 10 Jahre zurück, die auf dem Blog dokumentiert wurden. Lasst uns diesen Anlass nutzen, um sowohl auf den Anfang zurückzuschauen, als auch auf die Entwicklung. Wie hat alles angefangen, wie waren unseren Looks, welche wichtigen Momente gab es? Let’s go back in time together!

view post

Written by Nisi and Desi

Januar 28th, 2019 03:00 pm. Comments

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade@gmx.de.