Wir alle haben bestimmte Hauttypen auf die wir unsere tägliche Pflegeroutine abstimmen und auf die wir eingespielt sind. Die einen haben eine sehr sensible Haut und müssen sich vor vor reizbaren oder aggressiven Inhaltsstoffen in Acht nehmen, die anderen haben eine Mischhaut und klagen meist über trockene, aber auch ölige Stellen. Doch manchmal haben wir Phasen, da hat die Haut noch andere „Wehwehchen“ – ein müdes Aussehen, extreme Trockenheit oder Unreinheiten. Kein Grund um die ganze Routine umzuschmeißen, aber kleine SOS-Helfer sind jetzt gefragt.

READ MORE