Die folgenden Seiten enthalten werbliche Inhalte und Affiliate-Links.
 

Es war der letzte Blazer an der Kleiderstange und eigentlich zwei Nummern zu groß für mich. Doch irgendwie hat mir genau dieser oversized Look gefallen und ich finde, dass es den Blazer noch viel besonderer macht, als wenn er fitted gewesen wäre. Mit dieser androgynen Optik kann man schön mit Kontrasten spielen. Ich kombinierte also ein paar Strass-Ohrringe und süße Schleifchen-Mules dazu, aber auch mit einem langen Kleid sähe der Blazer toll aus (so hatte ich es beim Anprobieren im Store an). Bei eurer nächsten Blazer-Wahl also auch ruhig ein oder zwei Nummern größer probieren und vielleicht gefällt euch dieser Look ja noch besser.

Double row blazer – Aland (similar here, here or here). White shirt – Two Songs (similar). Mom jeansMonki. „Ascot“ bagThe Row (similar). „Coco“ mules – The Row (similar). Rhinestones earringsWeekday (similar).


wearingDouble row blazer – Aland (similar here, here or here). White shirt – Two Songs (similar). Mom jeansMonki. „Ascot“ bagThe Row (similar). „Coco“ mules – The Row (similar). Rhinestones earringsWeekday (similar).

in this photoThe „Ascot“ bag in midnight blue satin from The Row might be my favorite bag ever.

shot by NISI styling DESI location SOMEWHERE IN BEAUTIFUL MARAIS, PARIS.