Outfit: Deconstructed Volume

ribbed_sweater_skirt_deconstructed_volume_1

Den gerippten Pullover aus meinem Ready For Fall Haul kennt ihr bereits, doch so richtig präsentiert habe ich ihn noch nicht – in einem Outfit, meine ich. Er erinnert, wie eine Zuschauerin schrieb, in der Tat an das Michelin-Männchen, aber das nehme ich in Kauf. Dieser besondere (sonderbare) Schnitt mit dem übergroßen Kragen, den schlauchigen Ärmeln gefällt mir sehr und kuschelig ist der Pullover noch dazu. Vielleicht ist er ja ein Kandidat für meine Herbst-/Winteruniform, mal sehen!

» Asymmetrischer Rock (Mango, ähnlich von EDITED x Maja Wyh oder Stefanel)
» Pullover (UZWEI, ähnlich von Rockamora oder Obey)
» Jensen Boots (Acne Studios, ähnlich von Pavement oder Selected Femme)
» Trio Bag (Céline, günstige Alternative von Marc by Marc Jacobs oder Pieces oder Mango oder Asos)

ribbed_sweater_skirt_deconstructed_volume_2

ribbed_sweater_skirt_deconstructed_volume_3

ribbed_sweater_skirt_deconstructed_volume_4

ribbed_sweater_skirt_deconstructed_volume_5

ribbed_sweater_skirt_deconstructed_volume_6

ribbed_sweater_skirt_deconstructed_volume_7

Written by Nisi

September 30th, 2015 08:47 pm. Comments

26 Comments

        1. Ich finde sie auf jeden Fall bequem und v.a. hochwertig. Hab noch so ganz flache von Isabel Marant für 340 Euro, die nach ein paar Mal tragen schon total kaputt sind…

    1. Jaaa, mir grault auch schon bei dem Gedanken :( Diesen Look könnte man eventuell mit einer Strumpfhose tragen, aber eine semitransparente würde ich schöner finden und die halten ja nicht sonderlich warm :S

  1. Wo findest du immer so schöne Pullis? Ich hasse es Pullis zu tragen, aber immer wenn ich die sehe, die du in deinem Blog trägst und/oder in deinen Videos zeigst, ändere ich meine Meinung :D

  2. In deinem Haul-Video fand ich den Pullover erst gar nicht so besonders schön, aber du schaffst es wirklich, jedes Teil so zu kombinieren, dass es mir dann im Nachhinein doch super gut gefällt! Wunderhübsch wie immer :)

  3. 350 Euro für einen Pullover?! Für mich wäre das nichts, aber jeder sollte leben, wie er es für richtig hält :-) Ich habe einen ganz ähnlich geschnittenen Pullover, aber leider nicht in gerippt, aber dafür habe ich nur 60 Euro gezahlt ;-)

  4. Der Look ist der Hammer. Traumhaft schön!
    Deine letzten Looks hatten mir persönlich nicht so zugesagt, aber diesen hier finde ich wieder total ansprechend.
    Bei dem Pulli dachte ich zunächst das sei der Jacy von Acne Studios…
    Liebe Grüße!

  5. Der Pullover ist wirklich super schön. Uns gefällt gerade der ungewöhnliche Schnitt. Zudem lieben wir die Kombination von Strick und nackten Beinen, das funktioniert nur jetzt!

  6. Super Outfit , siehst toll aus!! Der Pullover ist echt der wahnsinn aber 350€ ist echt zu viel hast du da vllt. eine etwas günstigere Version die so oder so ähnlich ist, wäre echt toll :)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
I agree to processing of email and IP address, and the use of cookies, to facilitate my authentication and posting of comments.

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade@gmx.de.