Die folgenden Seiten enthalten werbliche Inhalte und Affiliate-Links.
 

camel coat in a sporty ensemble

Camel Coats gehören mittlerweile fast schon zu den Staples im Kleiderschrank. Dabei ist es fast egal, wie sie geschnitten sind: Cabanmantel, Trenchcoat, Blazer oder Egg-Shape. Mir gefallen die klassisch, geradlinigen Schnitte am besten und nun habe ich endlich einen gefunden, der vom Farbton und von der Passform perfekt ist.

Warum Camel Coats meiner Meinung nach ein Staple sind? Sie sind modisch und trotzdem zeitlos, die Farbe sieht ultra schick aus, passt aber zu einfach allem! Ich habe meinen Camel Coat zu einem eher sportlichen Outfit kombiniert, denn ich liebe Stilbruch. Besitzt ihr einen Camel Coat und wenn ja, welchen Schnitt hat er?

» Camel Coat (Promod, ähnlich hier und hier)
» Sweater (Isabel Marant, ähnlich hier)
» Pumphose (Jouur, ähnlich hier)
» Sneaker „Old Skool“ (Vans)
» Tasche „Nightingale“ (Givenchy, ähnlich hier)
» Ohrstecker (Fashionology)
» dickere Ringe (Fashionology)
» dünnere Ringe (Forever 21, ähnlich hier)
» Halskette (Dogeared, ähnlich hier und hier)

camel coat in a sporty ensemble

camel coat in a sporty ensemble

camel coat in a sporty ensemble

camel coat in a sporty ensemble

camel coat in a sporty ensemble

camel coat in a sporty ensemble

camel coat in a sporty ensemble