Die folgenden Seiten enthalten werbliche Inhalte und Affiliate-Links.
 

Desi is wearing: Simone Rocha crystal earrings, blue oversized shirt

Das eine paar Lieblingsjeans zu haben oder den Hang dazu, immer zu zeitlosen oversized Hemden zu greifen – nichts spricht gegen Klassiker und den sogenannten Wardrobe-Evergreens! Ganz im Gegenteil. Wir selbst gehören zu der Sorte, die wahnsinnig gerne Basics tragen. Doch um diese soll es heute nicht gehen. Im Mittelpunkt stehen stattdessen die not-so-basic Teile, die bei aller Schlichtheit eben doch noch für das gewisse Etwas im Look sorgen, sei es einfach nur etwas Abwechslung, eine Überraschung oder auch die Unterstreichung der Persönlichkeit.

Wir könnten nicht glücklicher darüber sein, dass wir für diesen Post mit einem unserer Lieblings-Retailer im Luxusbereich zusammenarbeiten konnten: mytheresa.com. Wir finden dort immer wieder alte Designer-Lieblinge, sowie neu aufstrebende Labels und Brands. Darunter sind Wardrobe-Essentials, auf die man sich immer und ewig verlassen kann, aber auch eben die ausgefallen Fashion-Pieces, die ein basic Outfit not-so-basic aussehen lassen. Hier sind ein paar Beispiele.

It’s okay to have your favorite pair of jeans or in case of doubt always go for the oversized shirt – you can’t go wrong with the classics or the so called wardrobe evergreens! We as well love to wear our basics! But today it’s not about them. Today’s focus is all about the not-so-basic pieces, which may be simple but still have that certain something. Either to just give your Style just the variety, to surprise or to emphasize your personality even.
We can’t be happier to be able to collaborate with one of out favorite luxury fashion retailers mytheresa. There we find not only old designer favorites but also upcoming new brands and labels. Among their selection are wardrobe essentials for every occasion and just for forever really, but also those unique and special pieces which make your look not-so-basic. Here are some examples.

Desi is wearing: Simone Rocha crystal earrings, blue oversized shirt

bright red crystal earrings SIMONE ROCHA

Desi: Wenn ich auf der Suche nach einem außergewöhnlichen, verspielten und auffälligem Fashion-Piece bin, investiere ich am liebsten in Ohrringe. Die Wahrscheinlichkeit, dass das auserwählte Stück irgendwann out of style kommt, ist sehr gering – denn auffällige Ohrringe passen hin und wieder immer zu einem. Letztendlich ist es also eine sichere Variante, auch wenn man sich styling-technisch etwas mehr aus dem Fenster lehnt. Die langen Ohrringe mit roten Glaskristallsteinen von Simone Rocha waren schon lange auf meiner Wunschliste. Ich liebe es, dass die Kristallsteine zum Ende hin immer kleiner werden und sich so die Form eines glitzernden Stalaktiten bildet, nur am Ohrläppchen erkennt man die Blume. Sie sind sehr leicht und lassen sich daher angenehm tragen und sind sowohl zu hochgesteckten Haaren, als auch zu offenen Haaren richtige Hingucker. Desi: When I’m looking for something unique and more extravagant I love to invest in a good pair of statement earrings. The possibility that one day I would go out of style is quite low. I mean you always need some statement earrings. Maybe they will go but they definitely always come back in no time. So you could call it a safe option even though it is not a safe/basic styling choice. These long earrings with bright red crystals from Simone Rocha have been on my wishlist for ages. I love it that the crystals taper to the end so the earrings look like sparkly stalactites, only on the earlobe you can see the flower design. They are quite light so easy to wear. No matter if you wear your hair up or loose they are always catching your eye.

Desi is wearing: Simone Rocha crystal earrings, blue oversized shirt

Desi is wearing: Simone Rocha crystal earrings, blue oversized shirt

Desi is wearing: Roger Vivier satin slides

in this photoBlack satin slidesRoger Vivier.

Desi: Die Pantoletten von Roger Vivier wirken auf dem ersten Blick sehr basic, was ja generell nicht verkehrt ist. Besonders mag ich aber Stücke, die ich zwar so einfach wie Basics und Kleiderschrank-Essentials tragen und kombinieren kann, durch ein bestimmtes Material oder ein feines Detail aber auf ein nächstes Level gebracht sind #onanotherlevel. Diese Pantoletten sind von der Grundidee den Addiletten gar nicht so unähnlich: Breiter Riemen und eine dicke Solle mit Fußbett. Nun sind sie aber aus Satin, das Fußbett ist aus Wildleder und sie haben eine kleine Strassapplikation an der Seite (die viele vielleicht kitschig finden, ich hingegen stehe total auf dieses kitschige Detail). Und schon haben sie das gewisse Etwas!

Desi: These slides from Roger Vivier seem quite basic at first glance which is not a bad thing actually. But what I like more are pieces which are as easy to wear and combine as basics but are still on another level. Either because of a nice material or some cute detail. This ones here look similar to those from Adidas and we all love them right? They have a wide strap and a thick sole. Though these are made of satin and a suede insole with the signature rhinestone logo (some will hate it but I love it). They definitely have that certain something.

LOCATION dustin hanke’s apartment SHOT BY your’s truly IN COLLABORATION WITH mytheresa.

Nisi is wearing: Isabel Marant Etoile delora checked cotton shirt, cycling shorts, The Row Ascot bag, Alighieri jewelry, strappy sandals, crystal hair clip

Nisi is wearing: Isabel Marant Etoile delora checked cotton shirt, cycling shorts, The Row Ascot bag, Alighieri jewelry, strappy sandals, crystal hair clip

Delora checked cotton shirt ISABEL MARANT ÉTOILE

Nisi is wearingDelora checked cotton shirtIsabel Marant Étoile. „Ascot“ bagThe Row. Cycling shorts. Black strappy sandalsMango (similar).Nisi is wearing: Isabel Marant Etoile delora checked cotton shirt, cycling shorts, The Row Ascot bag, Alighieri jewelry, strappy sandals, crystal hair clip

Nisi is wearing: Isabel Marant Etoile delora checked cotton shirt, cycling shorts, The Row Ascot bag, Alighieri jewelry, strappy sandals, crystal hair clip

Nisi is wearing: Isabel Marant Etoile delora checked cotton shirt, cycling shorts, The Row Ascot bag, Alighieri jewelry, strappy sandals, crystal hair clip
Nisi is wearing: Isabel Marant Etoile delora checked cotton shirt, cycling shorts, The Row Ascot bag, Alighieri jewelry, strappy sandals, crystal hair clip

A big thank you goes to our dear friend Dustin Hanke for letting us shoot in his gorgeous apartment.

Nisi: Was meinen Mode-Geschmack angeht bin ich ein wenig zwiegespalten. Auf der einen Seite setze ich unheimlich gern auf Klassiker und schlichte Looks. Andererseits werde ich hin und wieder von bunten Farben oder auffälligen Mustern angezogen. Solche Pieces ziehe ich zwar nicht tagtäglich an, doch sie sorgen für die gewisse Würze und Abwechslung in meinem Kleiderschrank. Dieses gelbe Flanellhemd von Isabel Marant Étoile ist ein gutes Beispiel. Es ist zwar nicht besonders knallig, doch ein gelb-grünes Karomuster hat man sonst nicht so häufig im Schrank. Bei diesem Flanellhemd gefällt mir neben der Tatsache, dass das Muster nicht so crisp und neu und stattdessen fast schon vintage aussieht, der Schnitt – er ist cropped, weit und kastig! In Zukunft möchte ich mich aber mehr trauen, verschiedene farbige Muster miteinander zu kombinieren – so wie es uns die Dänen auf der kürzlichen Copenhagen Fashion Week vorgemacht haben. Für’s Erste bleibe ich bei der einfachen Farbwahl beim Kombinieren: schwarz. Nisi: Sometimes I feel a little bit torn with my fashion taste. On the one hand I am all for classes and minimal looks. On the other hand I get drawn to colors and flashy patterns. I don’t wear those pieces on a daily basis but still they give my wardrobe that oomph and variety. This yellow flannel from Isabel Marant Étoile is a good example for that. It is not particularly bright but still you would not even find that kind of yellow-green check print in my wardrobe either. I really like the fact that the pattern and the color are not so crisp that it almost look like it’s vintage. And I always love cropped and boxy cuts. From now on I’ll try to be more courages to wear different colors and patterns together – i mean all the street styles from last seasons Copenhagen fashion week were so inspiring, the Danish just know how to do it! Though as a start I go easy and combine my colored flannel with my all time comfort: black.

in this photoRed crystal earringsSimone Rocha. Embellished cat-eye sunglassesMiu Miu.Simone Rocha red crystal earrings, MiuMiu cat eye sunglasses

Desi is wearing: MiuMiu cat eye sunglasses, All Blues Chicken Eggshell earrings
Desi is wearing: MiuMiu cat eye sunglasses, All Blues Chicken Eggshell earrings

Desi: In die Cat-Eye Sonnenbrille von Miu Miu habe ich mich auf Mallorca verliebt, was mich schon etwas überrascht hatte. Beim Bummeln habe ich sie nur mal aus Neugier aufgesetzt und mir hat sie sofort gefallen – obwohl sie sonst nicht meinem Sonnebrillen-Beuteschema entspricht. Prinzipiell stehen mir Cat-Eye Sonnenbrillen nämlich nicht, es sei denn sie sind nicht all zu schmal, was bei diesem Paar der Fall ist. Besonders schön finde ich die Steinchen an der Seite – auch hier wieder: das finden viele sicherlich kitschig, ich finde es toll! Das beste ist natürlich der farbige Brillenbügel in blau mit dem schwarzen Miu Miu Logo. Und ich besitze gar keine farbigen Brillen. Es ist aber immer noch dezent genug, so dass ich weiß mir wird diese Sonnenbrille noch lange gefallen und ich kann sie vielseitig kombinieren. Umso glücklicher war ich also, als ich das Paar bei mytheresa.com entdeckt habe!

Desi: I totally fell in love with these pair of sunglasses when we were on Majorca. I just tried them just for fun when we were browsing through the stores. But I immediately really liked them! And most of those cat-eye sunglasses don’t suit be because the glass are not wide enough – but these ones are! I really like the crystals on the frames which again most people will find too tacky but I love this exact detail. But the best thing about these sunnis are the blue arms with the logo. I don’t own any colored sunnies – for a reason. But I think this blue, and the fact that only the arms are blue is so subtle enough that I know I will love these sunnies for a long time. And that I can easily integrate them to my style. So obviously I was super happy when I found them on mytheresa!

In Zusammenarbeit mit mytheresa