Oktober 11th, 2010 @ 04:26 pm, written by Nisi
Nisi’s London Ausbeute
 

So, da Desi noch in der Uni ist (sie studiert nun übrigens IBWL. Schade, dass es so schwer ist, einen Studienplatz in Publizistik/Medien-/Kommunikationswissenschaften u.ä. zu bekommen.), werde ich mal mit meinem Teil anfangen. Das geht relativ schnell, denn so viel gekauft habe ich eigentlich gar nicht.
Obige Sache erbeutete ich bei Urban Outfitters. Das schöne Leo-Kreuz-Shirt, Beutel mit J-Print (<3) und ein neues Stirnband. Ich hatte schon ein niedlcihes Stirnband von Topshop, aber ich habe einfach diese Gabe, jegliche Winter-Accessoires zu verbummeln…

Oh in Sachen Topshop hatten wir richtig Glück – ausgerechnet an den Tagen, wo wir da waren, gab es 20% Rabatt für Studenten und ab 50£ Einkaufswert eine kleine Goodiebag dazu. Man hat sich das gelohnt!

Da schnapte ich mir doch gleich zwei Soft Skinny Jeans und eine Kette von Gogo Philip.

Außerdem noch eine bordeaux-rote Tasche und eine Leo-Baskenmütze. In meinen Augen die perfekte Farbe und Muster für diesen Herbst.

Mein Last-Minute-Pick waren bei Topshop außerdem noch diese Boots mit faux sheepskin. Die ELLE noch für meine Sammlung, passend auch noch mit dem UK-It-Girl schlecht hin.

Primark hat mich leider etwas enttäuscht und das Shopping in diesem Laden grenzt fast schon an Selbstmord, so wie chaotisch es da zu sich geht xD Eingepackt wurden von mir also nur die Wang Hobo Look-a-like und shearling Tasche eingepackt.

Bei Anthropologie entdeckte ich schließlich diese übergroße Buchstaben-Tasse.


All London had to offer me ;>