Juni 13th, 2014 @ 02:00 pm, written by Desi
Nailart: Festival Nails
 

Die Festival-Saison ist in vollem Gange und passend dazu zeigen wir euch heute ein kleines Nageldesign-Tutorial. Ja, warum eigentlich Fesival Nails? Ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht so genau, aber als ich mir überlegt habe, welcher Name passen würde, dachte ich mir sofort “Solche Nägel würden sich super für ein Festival eignen.” Einfach weil sie etwas extravaganter (für unsere Verhältnisse) und aufregender sind, als nur normallackierte Fingernägel. Vielleicht ist es auch das Dreieck, welches mich an Azteken-Prints erinnert und somit irgendwie an den Boho-Stil, an Coachella und das ganze Festival-Thema. Oder habt ihr einen anderen Namesvorschlag? Schreibt es in die Kommentare :) Und nun zum Tutorial:

Ich habe mich zum einen für eine Weiß-Dunkelblau-Kombination entschieden - denn mal ehrlich, schwarz/weiß ist ja schon wieder langweilig. Dafür benutze ich Essie – Blanc und Deborah Lippmann – Rolling in the Deep (Alternativ Essie – Aruba Blue). Zum anderen habe ich noch eine zweite Kombination aus rot mit YSL – Rouge Pop Art und pink mit YSL – Rose Scabiosa (Alternativ Essie – Lovie Dovie) als Alternative. Neben orange und pink ist das meine liebste Colour-Blocking-Combo ;)
Zuallererst wird die Grundierung lackiert und die sollte am besten die hellere der beiden Farben sein. Dann wird gewartet bis der Nagellack vollständig getrocknet ist (ganz wichtig!) oder man hilft etwas mit einem Schnelltrockner-Lack nach. Ich benutze dafür den Dries Instantly Top Coat von Sally Hansen.
Als nächstes nimmt man sich kleine Tesafilmstreifen und geht mit den Fingern etwas über die Klebefläche, damit sie nicht mehr so stark kleben. Anschließend werden die Streifen über Kreuz gelegt sodass ein kleines Dreieck an der Nagelhaut-Seite entsteht. Diese Stelle wird mit der dunkleren Farbe lackiert.
Nach dem Trocknen nur noch das Tesafilm vorsichtig abziehen und mit einem Überlack (hier von Deborah Lippmann) lackieren. Fertig ist das Nailart!
Ich mag die Kombination von weiß und dunkelblau am liebsten, da der Kontrast so schön hervor sticht! Welche Kombination würdet ihr wählen?