Let’s Talk Cups, Mugs and Glasses

Beautiful cups, mugs and classes

Im Interior-Bereich wäre wohl Geschirr mein Äquivalent zu Schuhe und Handtaschen, denn dafür habe ich ebenso eine Schwäche. Ob in Kaufhäusern, Boutiquen oder Online, bei Tellern, Tassen und Gläsern stöbere ich besonders gern. Die Zeiten von Ikea-Geschirr sind vorbei: Ich sammle nun schlichtes und auch ausgefallenes Geschirr, ausschließlich Stücke, die mir wirklich gefallen und von denen Ich gar nicht genug bekommen kann. Und damit stapfe Ich wohl stolz in die Fußstapfen meiner Mutter – die Glasvitrinen ausgenommen. Natürlich möchte ich euch meine Sammlung nicht vorenthalten. Den Anfang machen Tassen, Becher und Gläser.
Für mich gibt es verschiedene Kategorien bei Tassen und Gläser. Die erste Kategorie wäre Wassergläser, also große Gläser. Für den Alltag und als umfangreicheres Set stehen die großen ‚Cobra‘ Gläser von Georg Jensen auf meiner Wunschliste. Für mich allein oder zu zweit habe handgemachte Gläser von Lisa Stover, die mit lustigen bunten Ornamenten dekoriert sind. Damit schmeckt das Leitungswasser garantiert besser, so hübsch wie die Gläser sind ;) Das sind definitiv meine Lieblingsgläser und ich habe bei jedem
Schluck Freude an ihnen! Als nächstes wären da die Whiskey-Gläser von Tom Dixon. Die benutze ich für dunklen Rum auf Eis, Whiskey Sours (mein Lieblingscocktail), aber auch für meinen Kaffee am Morgen. Ebenfalls für meinen Kaffee habe ich kleine Becher mit Brüsten in Südafrika gekauft und benutze sie als Espressotassen. Sie sind lokal und handgemacht, aber ähnliche findet ihr bei Etsy. Für Kaffee-und-Kuchen habe ich diese wunderschönen Wilhelm Wagenfeld Glastassen von feuerfest Saale-Glas. Mein Set habe ich auf dem Flohmarkt am Arkonaplatz gefunden, und diese Tassen gibt es immer mal wieder, auch auf anderen Flohmärkten.
Und zu guter Letzt gibt es noch die Teetassen. Dafür habe ich große Becher aus Steingut von Hotel a Miio. Diese sind ebenfalls handgemacht und durch die unregelmäßige Lasierung ist jedes Stück ist ein Unikat. Auf meiner Wunschliste stehen noch die großen Tassen mit Henkel von Hotel a Miio, von denen ich gerne mehr Exemplare hätte als nur zwei, wenn ich mal Besuch habe.
Was sagt ihr? Auf welche Gläser und Tassen fährt ihr ab oder ist das Thema Geschirr eher weniger was für euch?

in right photoHandmade blown glass tumbler setLisa Stover.
in photo below‚Tank‘ whiskey glassesTom Dixon.

Beautiful cups, mugs and classes

Beautiful cups, mugs and classes

ESPRESSO CUPS with boobs HANDMADE in south africa.

Beautiful cups, mugs and classes

Beautiful cups, mugs and classes

Beautiful cups, mugs and classes

in upper photoJena glass tea cup and saucer – Vintage Wilhelm Wagenfeld.in this photoBig stoneware mugHotel a MiioBeautiful cups, mugs and classes

Written by Desi

März 20th, 2020 06:51 pm. Comments

2 Comments

  1. Hi Desi
    Ich finde den Post super cool und die Auswahl trifft zufällig genau meinen Geschmack :)
    Bei mir ist auch die „Ikea-Zeit“ vorbei und ich bin ebenfalls ein Sammler von schönem Geschirr geworden. Also gerne wieder zwischendurch ein Geschirrpost :)

  2. Ein Beitrag ganz nach meinem Geschmack. Ich liebe Tassen und Gläser und muss mich jedes Mal zusammenreißen nicht sämtliche Varianten zu kaufen. Du hast eine besonders schöne Auswahl vorgestellt. Davon wandern nun einige auf meine Wunschliste.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
I agree to processing of email and IP address, and the use of cookies, to facilitate my authentication and posting of comments.

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade[at]gmx.de.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.