Food Tip: Where to eat and hang out in London, Shoreditch

London Food Tip: Breakfast at The Book Club, Shoreditch

Wir waren auf der Suche nach einem schönen Frühstücks-Lokal in London, in dem man auch mit einer größeren Gruppe (6 Leute) einfach so herein spazieren kann und ein gemütliches Plätzchen bekommt. Denn es gibt in London wirklich tolle Breakfast Places, doch sind sie meist nicht nur recht voll, sondern beherbergen vielleicht nur um die 10 Plätze. So kamen wir auf The Book Club, was neben grandioses Frühstück sogar noch mehr zu bieten hat.

The Book Club befindet sich in einer alten viktorianischen Lagerhalle in Shoreditch, die nicht nur offen, hell und geräumig, sondern auch sehr gemütlich ist. Hier kann man ganz entspannt sein kleines Office einrichten, fleißig in seinen Macbook tippen und dabei guten – wirklich guten! – Kaffee trinken. Außerdem gibt es noch ein Mittagsangebot aber auch für Cocktails und den abendlichen Hunger ist man hier an der richtigen Adresse – so gut es geht von nachhaltigen und lokalen Produzenten. Oder man spielt eine runde Ping Pong ;) Obendrein werden noch Austellungen und Workshops angeboten.

THE BOOK CLUB, 100-106 Leonard Street, Shoreditch, LONDON, Great Britain.

London Food Tip: Breakfast at The Book Club, Shoreditch

London Food Tip: Breakfast at The Book Club, Shoreditch

Wir waren also zum Frühstücken dort. Die Auswahl war groß und es hörte sich alles fantastisch an: Porridge oder Pancakes mit Pecannüssen, kurz eingekochte Bananen, Blütenhonig und Blaubeerkompott. Kartoffelpuffer mit karamelisierten Zwiebeln, Feta, Rührei, Tomaten und Rucola. Full English das komplette, typisch englische Frühstück mit hausgemachten gebackenen Bohnen. Eggs Benedict oder the Blogger’s Favorite Avocado Toast mit pochierten Eiern und wahlweise geräucherten Lachs, Schinken oder Portobello-Pilz. Um nur eine kurze Auswahl zu nennen!

Unser Tisch hat sich für die Pancakes für £6 und für das Avocado Toast für £8.50 entschieden und wir waren alle rundum zufrieden. Es hat wunderbar geschmeckt, die Portionen waren schön groß (nicht zu groß) und die Preise waren wirklich fair! Preis-Leistungs-Verhältnis on point.

London Food Tip: Breakfast at The Book Club, Shoreditch

in this photothe pancakes with Pecan praline, banana, blossom honey and blueberry compote.

London Food Tip: Breakfast at The Book Club, Shoreditch

London Food Tip: Breakfast at The Book Club, Shoreditch

London Food Tip: Breakfast at The Book Club, Shoreditch

London Food Tip: Breakfast at The Book Club, Shoreditch
London Food Tip: Breakfast at The Book Club, Shoreditch

the book clubbrings together creative events & late night eating and drinking. DJs, live music, breakfast, brunch, exhibitions & cocktails.

London Food Tip: Breakfast at The Book Club, Shoreditch

Written by Desi

Oktober 27th, 2016 05:08 pm. Comments

7 Comments

  1. Das sieht so unglaublich lecker aus*-* Wenn ich das nächste Mal in London bin, schaue ich auf jeden Fall vorbei! Was Essen angeht, ist London aber auch einfach nur ein Traum!*-*
    Kleiner Tipp: Ich liebe Camden Lock, das ist einfach der allertollste Streetfoodmarket, so lecker! Im Januar fliege ich wieder nach London für ein zweiwöchiges Praktikum, ich freue mich schon sooo!*-*
    Ganz liebe Grüße!
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
I agree to processing of email and IP address, and the use of cookies, to facilitate my authentication and posting of comments.

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade[at]gmx.de.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.