Wollte man das schöne Wetter im Gleisdreieckpark oder im Viktoriapark, hatte man am besten vorher gut gegessen oder brachte sein eigenes Picknick mit, denn gute Lunchspots waren mir nicht bekannt. Das ändert sich jetzt, denn nun hat das LOK6 eröffnet, welches sich zwischen den Parks im roten Lokdepot befindet. Entdeckt haben wir die kleine Eatery über Instagram, wo uns die unfassbar schöne Ästhetik sofort aufgefallen ist: Ziegelrote Wände und Böden, minimalistisches Interior – ohne ausgelutschtem Marmor und schwarzen Wandtafeln -, aber mit viel Liebe im Detail. Irgendwie eine Mischung aus Marokko-Feeling und dänischem Design-Himmel.

Unter der Woche gibt es ein Lunch-Menü, Samstags Brunch und abends eine kleine Pre-Dinner-Auswahl. Die Menüs werden wöchentlich gewechselt und die Gerichte bestehen aus frischen und saisonalen Zutaten, die meist von lokalen Produzenten bezogen werden. Die Preise liegen grob zwischen 5 und 12 Euro.
Wir lieben die kreativen Kombination wie Salat mit Avocado, Erdbeeren und Buttermilchdressing, Burrata mit Tomaten, gegrillten Pfirsichen und Basilikumpesto, Schweinebäckchen mit Feigen und Kartoffelstampf oder gebackene Auberginen mit Ziegenkäse, Orangenjoghurt und Kapern. Man merkt, dass viel Leidenschaft hinter den Gerichten steckt. Die kleine kulinarische Oase (Oase, weil drumherum gefühlt nichts ist) im Lokdepot können wir euch also nur wärmstens empfehlen, besonders abends zum Sonnenuntergang.

LOK6 is a new LOVELY EATERY located between Gleisdreieckpark and Viktoriapark.

in this photoBaked eggplants with goat cheese, orange infused joghurt, capers and some garlic bread.

LOK6Weekly changing lunch on weekdays and brunch on Saturdays and a pre-dinner menu in the evening. All with fresh and seasonal ingredients, mostly provided by local suppliers.

we love the INTERIOR, the handmade POTTERY and the overall atmosphere.

in this photoHandwoven tote bagTruss NYC.
on the left: Pork cheeks with figs and mashed potato.

in this photoBurrata with tomatos, grilled peaches and basil pesto.

in this photo„Bonsai“ bucket bagSimon Miller (budget option). Cat eye sunglassesGucci.