Five Summer Favorites

…old, new and coming soon. Zu meinen Beauty-Favoriten diesen Sommers gehören alte Lieblinge, Neuheiten und Produkte, die noch nicht im Handel erhältlich sind, aber die ihr euch meiner Meinung nach schonmal auf die Wishlist notieren könnt.

Giorgio Armani Sun di Gioia EdP – Das Parfum hat mir Nisi aus ihrer Sizilien-Reise mit Giogio Armani Beauty mitgebracht. Bevor sie es mir gegeben hat, wusste sie schon, dass es mir gefallen würde. Und sie hatte Recht – ich liebe es! Es ist das Sommer-Parfum schlechthin, denn es riecht genau danach, nach Sommer. Es ist schwer das Parfum näher zu beschreiben, es riecht aber warm, pudrig und einfach nach Sonne. (Kopfnote Bergamotte, Freesie. Herznote Frangipani, Jasmin-Sambac-Absolue, Ylang-Ylang. Basisnote Ambrox, Iris, Kokosmilch).
Übrigens: Man kriegt bei Douglas Giorgio Armani Sí als Duftminiatur (7ml) beim Kauf dazu. Das soll jetzt keine Werbung sein, aber ich finde solche Extras immer ganz toll ;)

Yves Saint Laurent Beauté Touche Éclat – Ein alter Liebling wurde mal wieder rausgekramt. Seit dem Urlaub benutze ich kaum Foundation, dafür benutze ich nur noch den Touche Éclat in der Nr. 2 oder Nr. 2,5 um Schatten auszugleichen, etwas zu Highlighten und Rötungen zu kaschieren. Es hat ein leichtes Finish und man sieht quasi aus wie ungeschminkt, das mag ich so daran.

Clinique Chubby Stick Sculpting Contour – Ganz neu auf dem Markt ist der Contour-Stick von Clinique (Hier über Breuninger erhältlich). Es ist Quasi das Pendant zum Touche Éclat: Ein super schönes neutrales Braun zum Konturieren, ein leichtes Finish und durch die cremige Konsistenz erzielt man ein super natürliches Ergebnis. Auf dem Flughafen und online bei Clinique direkt gibt es noch die Foundation Sticks in dunkleren Nuancen. Die Farbe Golden steht schon auf meiner Wunschliste, denn die Foundation Sticks sind etwas fester, weshalb ich denke, dass diese dann noch länger halten.

Dior Nagellack in Nr. 818 Obscure – Ein brauner Nagellack aus der Dior Skyline Fall 2016 Collection, die Mitte August erscheint. Auch wenn es so aussieht, als hätte man in ein Nutella-Glas gefasst – ich liebe diesen Look von Schokoladen-Nägeln. (Sorry, auf dem Foto sieht der Nagellack etwas dunkler aus)

Diptyque Infused Face Oil – Und weiter geht es mit meiner Ungeschminkt-Phase. Denn wenn ich ungeschminkt bin, benutze ich am liebsten Gesichtsöle. Diptyque ist ja was Gesichtspflege angeht relativ frisch dabei und hat letztes Jahr erstmals Produkte für die Gesichtsreinigung herausgebracht. Nun folgt das zweite Kapitel, welches sich der Pflege widmet. Darunter auch dieses pflanzeninfusionierte Gesichtsöl. Es verleiht der Haut Leuchtkraft (perfekt fürs Ungeschminkt-sein) und versorgt sie mit wertvollen Nährstoffen. Es ist eine Mischung aus verschiedenen Ölen und das Färberwaidöl sorgt für schnelles Einziehen. Außerdem riecht es uuuunheimlich gut und wie schön sind bitte die Rosenblüten im Flakon? Ab Ende August erhältlich.

*PR Sample

Written by Desi

Juli 27th, 2016 08:15 pm. Comments

6 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
I agree to processing of email and IP address, and the use of cookies, to facilitate my authentication and posting of comments.

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade@gmx.de.