Archive for the ‘Outfits’ category

August 27th, 2014 @ 04:30 pm, written by Nisi
Outfit: From my love for midi dresses and the ideal of beauty
 

» Midi-Kleid (Topshop)
» “Soho Bag” (Gucci)
» Slinkback-Ballerinas (Zign)
» roségoldenes “Buckle Bangle” Armband (Michael Kors)
» roségoldene Ringe (Michael Kors)
» “Blanc” Nagellack (Essie)

Gerne hätte ich euch noch ein paar meiner liebsten Sommeroutfits gezeigt, doch leider haben wir davon keine Fotos gemacht und bei den aktuellen Temperaturen sind diese etwas unpassend. Daher wird das heutige Outfit wohl vorerst das letzte “luftige” OOTD in diesem Jahr sein. Geshootet haben wir das Outfit bevor ich zu einem Escada-Event gegangen bin und im Anschluss mit Freunden zum Essen verabredet war. Ich fühlte mich in dem blauen Midi-Kleid total wohl. Es war elegant, aber zugleich entspannt, so dass es zu beiden Anlässen gepasst hat.
Dieses Jahr hatte ich außerdem ein ganz besonderes Faible für Röcke oder Kleider in Midilänge. Man denke da beispielsweise an meinen Party-Look, Fashionweek-Outfit oder mein letztes OOTD-Video. Ich finde, wir sollten viel öfter zu dieser Länge greifen. Midi-Kleider und -Röcke machen jedes Outfit eleganter und sind dabei so unkompliziert, da man sich keine Sorgen machen muss, ob noch alles sitzt oder nichts hochgerutscht ist – ganz anders bei Miniröcken & Co. Und wenn jetzt wieder jemand sagt,  dass diese Länge unvorteilhaft für mich sei: Wieso sollten nicht auch kleine Menschen Sachen in Midilänge tragen? Ob ein Kleid bei einer kleinen oder großen Person bis zur Wade geht ist, ist doch ganz egal – wo liegt da der Unterschied? Viel mehr sehe ich in Midi- und Maxi-Kleidern sogar größer aus als in anderen Klamotten. Also ernsthaft, diese ganzen Vorschriften und Mode-Regeln sind manchmal wirklich überbewertet.  Wenn dann noch dazu kommt, dass jemand zu Desi sagt, dieser Rock sei unvorteilhaft für sie, dann ist das sogar erschreckend! Wohin sollen diese Idealvorstellungen bzw. Schönheitsideale denn führen, wenn man uns als schlanke Menschen schon sagt: “Dieser Rock trägt irgendwie auf.”? Soll doch jeder das tragen, was er schön findet und in was er sich wohl fühlt. Was denkt ihr und was haltet ihr von Midi-Kleidern?


I wish I could show you more of my favorite outfits for summer. We haven’t shot all of them and as the weather is getting too cold to wear them again I guess this outfit here will be our last summery outfit for the rest of the year. We shot this one right before I attented an event from Escada and went out for Dinner with friends afterwards. I loved wearing that dress that day. It’s elegant but easygoing at the same time so that it was appropriate for both occasions.
I had a bit of a weakness for things in midi length this year anyway. Just think of my party look, outfit for fashion week or my latest OOTD video. I think we should wear this length more often. Midi dresses and midi skirts can make an outfit much more elegant and still be very uncomplicated as you don’t constantly have to worry if everything is still in place – problems you have with mini skirts & co. But if anybody is telling me again that length is unflattering for me: Why should short people not be wearing things in midi length? What does the size matter if. I’d even say I look taller in midi dresses than in anything else. Seriously, all those fashion rules can be so overrated. And when somebody says this skirt looks unflattering on Desi it’s actually shocking. If something looks unflattering on slim people like us who can wear it then? That’s absurd. Everybody should wear what they want and feel comfortable with. What do you think and do you like midi dresses?