Archive for the ‘Designers’ category

August 9th, 2014 @ 05:30 pm, written by Nisi
The hunt for the perfect iPad case
 

Alexander Wang Prisma iPad case

Alexander Wang Prisma iPad case

Alexander Wang Prisma iPad case

Alexander Wang Prisma iPad case

Der Hauptgrund warum ich mir vor einigen Monaten das iPad gekauft habe ist der, dass ich auch unterwegs bequem arbeiten kann. Damit ich diesem Wunsch auch wirklich gut nachgehen kann, muss ich das Tablet auch ordnungsgemäß transportieren können. Bislang hatte ich dafür nur eine suboptimale Lösung: eine Lederclutch von American Apparel, die weder die richtige Größe hatte, noch gut geschützt hat. Der Summer-Sale war also die ideale Gelegenheit, sich auf die Suche nach dem perfekten iPad-Case zu machen. Wichtig war mir die Qualität, Funktionalität und natürlich das Design. Ein Hardcover-Case kam daher schon mal nicht in Frage. Im Lafayette waren viele der Marc by Marc Jacobs Hüllen reduziert, doch irgendwie haben sie mir nach genauerem Hinsehen nicht mehr ganz so gut gefallen. Die Sleeves von Chloé und Mulberry dort waren wirklich schön, doch trotz Sale waren sie einfach unverschämt teuer für das, was sie sind. Also stöberte ich im Internet weiter. Bei Asos sahen die ganzen Hüllen leider einfach nur billig aus, also schaute ich mich auf Luxus-Onlineshops um. Bei The Outnet bin ich dann ganz zufällig auf das Prisma iPad-Case von Alexander Wang gestoßen und mich verliebt! 1. Roségoldene Hardware. Wie ihr wisst, bin ich einfach nur besessen von Roségold 2. Bookletformat. Das heißt, ich problemslos Karten und Dokumente darin verstauen und muss das iPad zum Benutzen nicht aus der Hülle nehmen. 3. Strukturiertes und somit robusteres Leder. Der Knüller: sie war um 70% reduziert! Beim Originalpreis von 380€ hätte ich sofort weggeklickt. So war sie zwar immer noch teuer, doch gebe ich lieber das Doppelte für etwas aus, das meinen Ansprüchen gerecht wird, als etwas günstigeres zu kaufen und hinterher immer noch meckern zu müssen. Richtig so, oder?