Balm Your Lips

Kältezeit ist Lippenpflegezeit. Trockene und aufgerissene Lippen sind ein Problem, mit dem ich besonders während den kälteren Monaten zu kämpfen habe. Um dem vorzubeugen fahre ich also meine Geschütze auf und schenke meinen Lippen eine Portion Extra-Aufmerksamkeit. Dafür habe ich ein paar Lieblingsprodukte aus dem High-End-Bereich. Fangen wir direkt mit dem Luxusprodukt der Reihe an, der Rouge Hermès Lip Care Balm. Während das Finish unauffällig matt ist, ist das Packaging ein kleiner Hingucker: Edel in Weiß und Gold und im Magnetdeckel das schöne Hermès-Emblem. Die Formel aus Bienen- und Candelillawachs sorgt für geschmeidige Lippen. Ich empfinde diesen Lippenpflegestift als besonders glättend!
Der Hydra Beauty Nutrition Lippenbalsam von Chanel kommt in einem kleinen runden Tiegel und ist daher aus Hygienegründen eher etwas für zu Hause. Durch das typische Chanel-Packaging macht es sich aber wunderbar auf dem Nachttisch. Durch die enthaltende Kamelie soll der optimale Wassergehalt im Inneren der Zellen hergestellt und aufrechterhalten werden. Es ist also wie ein kleines Lippentreatment To-Go und sollte für den optimalsten
Effekt am besten über mehrere Wochen regelmäßig angewendet werden. Ein Sofort-Effekt stellt sich dennoch ein, denn die Lippen fühlen sich gepflegt und geschmeidig ein. Ich finde den Balsam besonders langanhaltend – selbst unter der Dusche fühlen sich meine Lippen noch geschmeidig und geschützt an!
Der Soleil Lumiere Lip Balm von Tom Ford besticht nicht nur mit dem wunderschönen Packaging, sondern verleiht den Lippen eine hauchzarte Tönung und damit einen Hauch Frische. Die Pflegewirkung ist defenitiv solide, mir gefällt aber neben der Tönung besonders der Geruch: Ein bisschen nach Kakao und Sheabutter.
In einem Skincare-Post darf Korean Beauty auf keinen Fall fehlen. Die Lip Sleeping Mask von Laneige ist, wie der Name schon sagt, eine Nachtmaske für die Lippen. Hyaluronsäure und Antioxidantien sorgen dafür, dass man mit regenerierten und mit Feuchtigkeit versorgten Lippen aufwacht. Ein Produkt, welches ich auch gerne draußen an besonders eisigen Tagen benutze. Ebenfalls ein großer Pluspunkt ist der leckere Vanille-Duft!

view post

Written by Desi

Oktober 31st, 2020 11:07 am. Comments

Scents of Autumn/Winter

Die Herbst- und Winter-Saison ist eingeleitet und die Duftkerzen sind bereits angezündet. Jetzt fehlen also nur noch ein paar Parfums, die perfekt in die kältere Jahreszeit passen (aber in meinem Fall eigentlich auch das ganze Jahr über) – hier sind also meine aktuellen Lieblinge!

view post

Written by Desi

Oktober 22nd, 2020 03:49 pm. Comments

Three Pinks for Fall by Hermès

Den Herbst mit Bordeaux- und Rottönen einleiten? Schön, klassisch, aber auch ein bisschen vorhersehbar – was natürlich nichts Schlechtes sein muss! Hermès setzt aber lieber auf das Thema Pink und beweist damit, dass Rosa ebenso Herbst- und Wintertauglich sein kann. Die Beauty-Linie des Pariser Hauses zählt seit Februar diesen Jahres bereits mehr als 20 Lippenstiftfarben im Sortiment und wurde nun um drei limitierten Rosatönen ergänzt. Auch hier behält Hermès den nachhaltigen Aspekt, denn die Lippenstifte sind nachfüllbar. Farbe hin oder her, da wird sicher eh jeder seinen Favoriten finden, aber eines soll gesagt sein: Das Tragegefühl dieser wirklich luxuriösen Lippenstifte ist absolut unübertrefflich! Rose Ombré ist ein blasses Rosa mit braunen Untertönen im Satin-Finish, wie der erste Herbstlaub. Rose Nuit ist ein samtig-mattes Rosa mit subtilen Blaustich wie der klare Sternenhimmel. Und Rose Pommette ist ein leuchtendes Pink, wie eine Rose an einem sonnigen Herbsttag. Für Early Birds auch eine schöne Geschenkidee, denn jeder Lippenstift kommt in einer eigenen Pouch und der ikonischen orangefarbenen Box.

view post

Written by Desi

September 30th, 2020 08:05 pm. Comments

Coral Eyelids
view post

Ihr wisst, ich bin kein Fan von aufwendigen Make-Up-Looks und mag es generell natürlicher. Trotzdem spiele auch ich gerne mal mit Lidschatten und Farben, auch wenn ich es dabei immer recht schlicht halte. Sei es Fliederfarbenen Lidschatten mit roten Lippen oder passend für den Sommer ein Make-Up-Look in Koralle.
Fangen wir zuerst mit der Grundierung an. Zum Concealen benutze ich meinen All-Time-Favoriten: den Glossier Stretch Concealer in ,G8′. Wie der Name schon vermuten lässt, legt er sich perfekt auf die Haut und durch die ,Elastizität‘ eignet er sich besonders dafür Rötungen um die Nase herum abzudecken oder under den Augen zu Concealen, da er sich kaum auf Fältchen legt und nicht bröckelt. Als leichte Sommer-Foundation benutze ich die Chanel Les Beiges Eau du Teint Foundation in ,Medium‘, die die Haut ausgleicht und ein superleichtes Finish mit subtilen Glow hinterlässt. Für eine natürlich wirkende Bräune und um dem Gesicht etwas mehr Dimension zu verleihen benutze ich außerdem den Chanel Les Beiges Soleil tan Bronze Universel Creme-Bronzer. Beides genau die richtigen Produkte für leichte Texturen und strahlender Haut – genau das, was die Produkte aus der Chanel les Beiges Summer of Glow Kollektion auch ausmachen.
Sowohl als Blush als auch als Liptint benutze ich den Glossier Cloud Paint in ,Beam‘ – ein strahlendes Peach, welches sofort Frische verleiht.
Für das Augen-Make-Up habe ich die Chanel Les Beiges Lidschattenpalette in ,Warm‘ benutzt. Den dunkleren Korall-Ton habe ich komplett auf das beweglich aufgetragen. Um die Farbe noch etwas zu intensivieren, habe ich den Pinsel, nachdem ich etwas vom Puder aufgenommen hatte, noch etwas mit einem Face Mist befeuchtet. Die Farbe leuchtet intensiv und hat einen schönen subtilen Schimmer. Auf das restliche Lid und auf die Augeninnenwinkel habe ich das matte Blassrosa aufgetragen. So werden die Partien etwas aufgehellt es etwas auf, es öffnet den Blick – es bleibt aber durch das matte Finish natürlich.
Um den Fokus bei den Augen zu lassen benutze ich bewusst keinen Highlighter. Außerdem bleibt der Look dadurch natürlicher, leichter und unbefangener. Wie ihr merkt ist das das absolute Motto des Looks. Zum Abschluss noch ein wenig Wimperntusche mit dem Glossier Lash Slick und fertig ist der Look!

view post

Written by Desi

August 20th, 2020 03:59 pm. Comments

Face Masks
view post

Skincare, Beauty, Favorite Face Masks

Einen wichtigen Schritt habe ich bei meiner Skincare Routine ausgelassen: Gesichtsmasken! Doch sie spielen bei der wöchentlichen Gesichtspflege eine wichtige Rolle. Meine aktuellen Lieblingsmasken stelle ich euch hier vor.
Am liebsten trage ich Gesichtsmasken mit einem Nylon- oder Foundation-Pinsel auf, denn so kann man sauber arbeiten und genau die richtige Menge auftragen.

view post

Written by Nisi

Juni 27th, 2020 11:52 am. Comments

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact hello[at]teetharejade.com.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.