Die folgenden Seiten enthalten werbliche Inhalte und Affiliate-Links.
 

Eins unserer liebsten Interior-Elemente sind gefühlt seit Ewigkeiten gerahmte Poster. Sie schmücken leere Wände, machen einen Raum wohnlicher und man kann der Wohnung seinen eigenen Stil verpassen. Außerdem machen sie sich auch wunderbar als Weihnachtsgeschenk, wie ich in meinem Gift Guide bereits erwähnt habe.

Die Wandbilder von JUNIQE sind dazu seit Jahren unsere Go-To-Option, denn hier ist die Auswahl riesig und die Bilder kann man auch schon fertig gerahmt kaufen. Neuerdings kann man sich auf der Moodseite Bildersets Inspiration für die eigene Galleriewand holen. Hier kann man zwischen verschiedenen Räumen, Farbpaletten und Styles (also z.B. Scandi Chic oder Fine Art Photography) wählen. Da bekommt man ein gutes Gefühl dafür, wie verschiedene Bilder zusammen wirken. Wir haben in Zusammenarbeit mit JUNIQE ebenfalls zwei Bildersets erstellt. Wie wir diese zusammengestellt haben und unsere Tipps für die perfekte Gallery Wall, verraten wir euch weiter unten im Post.

« Außerdem haben wir noch ein Giveaway für euch parat! Wir verlosen vier von uns ausgewählte gerahmte Poster in Wert von jeweils 80-110 Euro an euch. Ihr findet die Bilder und Details nochmal am Ende des Posts. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, hinterlasst uns bitte einen Kommentar und verratet uns euer liebstes von den vier Motiven. Teilnahmeschluss ist am 15.12.2017 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden per Zufallsverfahren ausgelost. »

GEWINNSPIEL BEENDET.

Wir wünschen euch viel Glück und eine frohe Adventszeit!

in this photoThe perfect spot for your keys. The tray is from a shop in LA and the key holder is from Gucci.

Unser erstes Bilderset besteht aus Natur- und Landschaftsmotiven. Dabei haben wir eine Mischung aus Fotografie, Schwarz/Weiß und Artwork gewählt, damit die Komposition nicht zu monoton, aber durch das gleiche Thema immer noch zusammengehörig aussieht. Die Farben sind nicht zu bunt, der Fokus liegt auf Blau-, Grün- und Beigetönen. Unser zweites Bilderset (s. unten) beinhaltet Schwarz/Weiß-Fotografie und Line-Art. Hier kann man Farbakzente durch Artworks oder verschiedene Bilderrahmen aus Kunststoff, Holz oder Alu in gold, silber und rosegold setzen.

Unsere Tipps für die perfekte Gallery Wall:

  1. Kombiniere verdiene Motive miteinander, aber behalte den roten Faden. Wähle ein Motiv-Thema, dass mittels verschiedener Stilrichtungen aufgegriffen wird oder beschränke dich auf zwei Stile.
  2. Wähle verschiedene Bilderrahmen und kombiniere Bilder mit Passepartout und ohne. Dadurch wirkt die Komposition lebendiger und nicht so steril. Oder man entscheidet sich für eine Farbfamilie wie Schwarz/Weiß oder Pastelltöne.
  3. Plane deine Komposition, bevor du sie anbringst. Lege dir die Bilder erst auf dem Boden zurecht. Dabei kannst du verschiedenen Mustern folgen: ordne die Bilder im Raster, in einer Reihe oder als geordnetes Chaos an – dabei ist nur wichtig, dass größere Formate gleichmäßig verteilt sind und die Lücken mit kleineren Formaten gefüllt werden. Der Rest ist deinem Gefühl und Geschmack überlassen.
  4. Statt in die Wand zu bohren, könnte man auch Klebenägel von Tesa verwenden. So sind Hohlräume oder elektrische Leitungen kein Problem mehr. Mehr Infos

in this photoMarilyn Monroe, on subway 1995 New YorkVintage Photography Archive. First Kiss of 2016 NoirQuibe. City SunsetFox & Velvet. Black On WhiteIris Lehnhardt. SfumatoMatevž Kosterov. KissQuibe. SilhouettinoPeytil.

in this photoPerfect furniture for the hallway: BerlinBench Medium in „Dark stained oak veneer“ – Bolia.

Eine tolle Alternative zur Gallerywall ist es, die Bilder auf dem Boden oder auf Möbeln gegen die Wand zu lehnen. Für die Komposition kann man hier den gleichen Tipps folgen wie bei den Wandkompositionen. Desi hat eine wunderschöne Holzbank im Flur, die als Ablage dient und auf der man sich beim Schuhe binden auch mal kurz setzen kann. Die gerahmten Postern verleihen der Bank gleich mehr Leben und Charisma. Dekoriert wurde das ganze dann noch mit einer Schale für die Schlüssel, Blumen und Bücherstapel.

GIVEAWAYWe’re giving away 4 framed prints. Just leave a comment below mentioning your favorite of the 4 (until 15.12.2017, 23:59).The FirePale Grain (70×100, black wooden frame). KissQuibe (60×60, oak frame). SinopiaMatevž Kosterov (60×90, gold aluminium frame). Shades of GreyIris Lehnhardt (50×70, black wooden frame).

Teilnahmebedingungen: Das Gewinnspiel „Wandbilder von JUNIQE“ ist eine befristete Aktion von Teetharejade. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen. Teilnahme: Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige, uneingeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen aus Deutschland, Österreich und Schweiz. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfordert das Verfassen eines Kommentars im Blogbeitrag bis zum 15.12.2017 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird per Random (elektronischem Auslosungsverfahren) durch Teetharejade ermittelt. Mit der Teilnahme zum Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt. Die Teilnahme mittels elektronischer Teilnahmemöglichkeit (Systeme, mittels derer die Anmeldung automatisch erfolgt – „Teilnahmemaschine“) ist ausgeschlossen. Die mehrfache Teilnahme ist nicht erlaubt. Teetharejade behält sich bei falschen Angaben oder Manipulation durch Teilnehmer das Recht vor, den/die entsprechende/-n Teilnehmer/-in von der Teilnahme auszuschließen. Der Ausschluss kann auch nachträglich erfolgen und ein Gewinn somit zurückgefordert werden. Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter und Angehörige der an der Gewinnstellung beteiligten Firmen. Ausschluss des Rechtsweges: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein klagbarer Anspruch auf den Gewinn oder die Auszahlung des Barwertes besteht nicht. Datenschutz: Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten zur Abwicklung des Gewinnspiels elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Die im Rahmen des Gewinnspiels erfassten Daten dienen ausschließlich zur Ermittlung der Gewinner sowie der Abwicklung des Versandes der Gewinne und werden keiner anderen Verwendung zugeführt. Dem Teilnehmer ist bekannt, dass er seine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Vorzeitige Beendigung und Änderung des Gewinnspiels: Die Teetharejade behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden oder zu ändern, wenn aus technischen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann oder die Fairness des Spieles beeinträchtigt erscheint. Ansprüche für die Teilnehmer entstehen daraus nicht.

In Zusammenarbeit mit JUNIQE