Die folgenden Seiten enthalten werbliche Inhalte und Affiliate-Links.
 

Ich habe sie nun beisammen, die 5 essential summer sandals. Ein paar Luxus-Schlappen, deren Cost-per-wear gegen Null geht, da ich im Sommer – oder sobald es warm genug ist – zu 90% die Oran Sandalen von Hermès trage. Eine Budget Version parat zu haben ist aber auch nicht verkehrt. Außerdem ist ein paar Sandalen mit Schlangenmuster auch ein guter Allrounder und eine schöne Alternative zu Basics wie schwarz oder braunes Leder. Oder man greift direkt zu ein wenig Farbe, so kann man ein Outfit, welches in neutralen Tönen gehalten ist direkt aufwerten. Und ein paar schicke Sandalen, die nicht zu hoch sind, aber trotzdem jedem chic Dresscode standhalten, dürfen auch nicht fehlen.

1
/ The Luxury

in this photo„Oran“ sandals – Hermès.

2
/ The Budget

in this photofake suede sandalsH&M.

3
/ The Colorful

in this photoLavender „Scott“ sandalsTibi.

in this photoPython print sandals& Other Stories.

4
/ The Python

5
/ The Chic

in this photoBlack „Scott“ sandalsTibi (similar).