Our Halloween 2013

Wer uns auf unseren Instagram-Accounts @nitronisi und @desifare verfolgt, der wird mitbekommen haben, dass wir und ein paar Freunde uns wahrlich herausgeputzt haben. Wir sind nämlich auf eine Halloween-Party gegangen! Für mich war es tatsächlich das erste Mail, dass ich mich zu Halloween verkleidet habe und ich muss sagen, ich bin schon ziemlich stolz auf all unsere Verkleidungen. Desi ging als Slaughtered Red Riging Hood – da hatte das Märchen vom Rotkäppchen wohl kein Happy End. Den Samt-Umhang hat sie selbst gemacht! Hilfreich war dafür das Tutorial von Macbarbie07. Carla ging als tote Putze, Nadine machte als Marie Antoinette die Tanzfläche unsicher (ohne Mist) und die andere Nadine war als Creepy Doll und ihren großen Augen süß und gruselig zugleich. Ich selbst habe ganz Low-Budget-mäßig erstmal geschaut, was ich so passendes in meinem Kleiderschrank finden konnte. Letztendlich habe ich mir nur noch eine Leggins gekauft und verkleidete mich als Pocahontas.
Es hat wirklich Spaß gemacht, mal auf eine ganz andere Art zu feiern und andere Kostüme zu bestaunen. Im Club waren auch professionelle Theatermaskenbildner vor Ort, wo ich mich auch diesen Kopfschuss verpassen ließ ;) Leider war die Musik nicht so gut, aber trotzdem war es ein echt cooler Abend, besonders wegen den Mädels ♥
Vielleicht dienen unsere Kostüme für den ein oder anderen ja als Inspiration – Happy Halloween!

Written by Nisi

Oktober 30th, 2013 05:30 pm. Comments

New Video: October Favorites

Ein Must für alle Beauty-Vlogger sind natürlich die monatlichen Favoriten-Videos! Heute bin ich mal dran und stelle euch meine Lieblinge im Oktober in Videoform dar! Enjoy ♥

Written by Nisi

Oktober 28th, 2013 09:31 pm. Comments

Blog of the month: October

Drei Bloggerinnen aus München haben im Frühling den großen Schritt gewagt und haben ihre eigenen Blogs aufgegeben um auf amazed gemeinsame Sache zu machen. Im Onlinemagazin

» http://www.amazedmag.de/ «

von Amelie, Milena und Antonia findet man allerlei inspirierende Outfitposts, Beauty-Artikel, Interviews, aber auch (höchst!) lesenswerte Kolumnen über spannende Themen. Dieser Blog ist  für das Modemädchen mit Köpfchen, würde ich meinen. Und allein schon die Namen ihrer Formate finde ich super: Material Girl, Petit Four, Cherry Picks, … . Amazed mutierte schnell zu einer meiner Lieblingsadressen im Internet. Es war also längst fällig, amazed hier als Blog of The Month zu küren!

Written by Nisi

Oktober 25th, 2013 07:15 pm. Comments

DIY: Gesichtsmasken leicht gemacht
view post


Der Weg zu schöner Haut muss nicht weiter sein als der Weg in die eigene Küche. Heute möchten wir euch drei einfache Rezepte für selbstgemachte Gesichtsmasken vorstellen, mit denen ihr eure Haut gerade zur kalten und ungemütlichen Jahreszeit so richtig verwöhnen könnt.


1. Kaffee-Maske für ein waches Aussehen

Man braucht:
– 5 TL Kaffeesatz (abgekühlt, aus dem Kaffeefilter)
– 1 TL Olivenöl
– 1 TL Honig

Vermengt die Zutaten ganz einfach und tragt die fertige Maske auf euer Gesicht auf. Lasst sie nun für rund 30 Minuten einwirken. Beim Abnehmen könnt Ihr die Maske mit warmen Wasser verreiben. So bewirkt Ihr einen leichten Peeling-Effekt, der die Durchblutung anregt und Euch noch wacher aussehen lässt.


2. Avocado-Maske gegen trockene Haut

Man braucht:
– 1/2 reife Avocado
– 2 EL Honig
– 1 TL Olivenöl

Diese Maske eignet sich besonders gut für trockene, beanspruchte Winterhaut. Avocado spendet Feuchtigkeit und der Honig hilft gegen spröde Stellen.
Zerdrückt die Avocado solange, bis Ihr eine cremige Masse habt. Gebt dann das Öl und den Honig dazu. Lasst die Maske anschließend für 10-15 Minuten auf Eurer Haut einwirken und nehmt sie dann entweder mit einem feuchten, warmen Handtuch ab oder Ihr wascht Euer Gesicht einfach mit warmen Wasser. Wer die Kombination aus Avocado und Honig mag, der kann sich die Reste der Maske auch auf’s Brot schmieren – wie haben’s erprobt ;)


3. Zitronen-Eiweiß-Maske gegen große Poren

Man braucht:
– Saft einer 1/2 Zitrone
– 1 Ei (Bei trockener Haut nehmt Ihr das Eigelb, bei fettiger Haut das Eiweiß und bei normaler Haut das ganze Ei.)
– Honig nach Belieben

Durch die Zitronensäure verengen sich die Poren und tote Hautzellen werden gelöst. Das Eiweiß spendet Feuchtigkeit. Das Ergebnis: Euer Hautbild wirkt feiner und ebenmäßiger. Dafür verrührt Ihr das Ei und den Zitronensaft 3 Minuten lang und gebt dann, wenn ihr möchtet, etwas Honig dazu. Lasst die Maske für 30 Minuten einwirken und spült sie anschließend mit warmen Wasser ab.


Neugierig geworden? Probiert die Masken doch gleich aus. Die meisten Zutaten habt Ihr bestimmt schon zu Hause.

Written by Desi

Oktober 23rd, 2013 05:30 pm. Comments

New video: Get Ready With Me – Everyday Fall Make-Up
view post

Im heutigen Video geht’s endlich mal wieder um’s Schminken! Hier habt ihr meinen „Go-To-Look“ für den Herbst (und Winter). Es ging mir in diesem Video darum, dass ihr einen Eindruck von der Art wie ich mich schminke und welche Produkte und Farben ich verwende, bekommt. Die Schritte sind außerdem ziemlich unkompliziert, daher gibt’s in diesem Video nur Musik zum Bild. Möchtet ihr, dass ich in meinem nächsten Schmink-Video Live durchspreche, was ich tue? Viel Spaß ♥ Oh und entschuldigt bitte mein grimmiges Konzentrations-Gesicht ;)

Today’s video is all about putting on make-up again – yay! Here you have my ‚go-to make-up look‘ for fall (and winter). The video should give you an once-over of how I apply my make-up and which products or colors I use. The steps are quite simply so there are no instructions, just music (good for all my international followers ;>). Enjoy ♥ Oh and please ignore my grumpy concentration face :D

Written by Nisi

Oktober 21st, 2013 07:00 pm. Comments

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade[at]gmx.de.

For display advertising please contact Condé Nast Verlag.