Glossybox Januar 2013 – „Beauty Compass“


Schon ist ein Monat um und prompt stand auch der Postbote mit der neuen Glossybox in der Hand vor der Tür. Was diesen Monat in meiner Box war:

(1) BM BEAUTY Make-Up Pinsel. Wenn ich einen Pinsel in meiner Beauty-Box finde, mache ich nicht gerade Luftsprünge. Einfach deswegen, da ich ohnehin nicht sehr viele verschiedene Pinsel benutze oder brauche. Einen vergleichbaren wie diesen habe ich zumindest noch nicht in meinem Besitz. Sicher eignet er sich gut für's Concealen unter den Augen oder Verblenden. Getestet habe ich ihn noch nicht. Hat einer von euch denn überhaupt schon mal was von der Marke "BM Beauty" gehört?

(2) EUCERIN Sun Protection Sun Fluid 50+. Eine Sonnencreme in einer Winter-Box hätte man jetzt nicht erwartet. Aber gut, einige fahren ja schließlich in den Urlaub, wo man diese dann ganz gut gebrauchen könnte. Ich hebe mir diese Creme für meinen Sommerurlaub auf, eine mattierende Sonnencreme fürs Gesicht werd ich in der prallen Sonne in Lissabon hundertprozentig brauchen. Lediglich die "50+" sind für mich persönlich etwas abschreckend. Schutz ist gut, aber ganz ehrlich? Mehr Bräune würde mir auch nicht schaden ;)

(3) JOHN FRIEDA Luxurious Volume Ansatz-Booster Blow Dry Lotion. Ein Produkt über das ich leider nichts positives sagen kann. Ich habe mir davon nämlich schon einmal eine kleine Probeflasche besorgt und wirklich beeindruckt war ich nicht. Nicht nur, dass das Fläschchen winzig klein ist, genau genommen tut das Zeug auch einfach überhaupt nichts.

(4) MODEL CO Lip Enhancer Illusion Lip Liner. Ein weiteres Produkt welches mich nicht gerade vom Hocker riss. Weder Textur noch Farbe sagen mir zu. Aber der im Deckel integrierte Anspitzer ist nicht übel.

(5) PRIJA Haut- und Haar-Shampoo. Wohl das einzige Produkt, welches dem Thema der Box gerecht wird. Der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig, leicht würzig und männlich. Ausprobieren werd ich die kleine Flasche wohl auf dem nächsten Urlaubstrip. Aufejdenfall konnte ich keine Silikone auf der Inhaltsstoffliste finden (korrigiert mich).

Zusatz: Dieses mal gab es eine Postkarte und Eine Creme-Maske "Heilerde Goldkamille" von Luvos als Zugabe in der Box.

Fazit: Um ehrlich zu sein war dieser Glossybox-Monat war diesmal nicht sehr erfreulich. Kaum ein Produkt erweckt mein Interesse oder spornt mich wirklich zum "Ausprobieren" an. Und das ist das, was ich mir von jeder Box erhoffe. Auch vom Motto "Beauty Compass – Mit der Glossybox um die Beauty-Welt" kann ich nicht viel erkennen. Aber ein kleines Highlight gibt es in dieser Box trotzdem: nämlich mein Feature im Glossy Mag zum Thema "Happy Valentine – Make-Up, Lippenstift & Co: Der Wunschzettel der Bloggerinnen" :)

Written by Nisi

Januar 30th, 2013 08:17 pm. Comments

outfit: at Praça do Comércio

» Mantel (Zara)
» weinroter Schal (COS)
» Flannelhemd (Zara)
» Skinnyjeans (Topshop)
» Converse Chucks
» Sonnenbrille (Granite)
» Wildleder Shopper (Zara)

Mein wohl erster und letzter Outfitpost aus Lissabon, denn schon in 3 Tagen muss ich diese traumhafte Stadt verlassen und es geht für mich wieder zurück nach Berlin. Auf Wiedersehen und danke für die beste Zeit meines Lebens!

Written by Nisi

Januar 28th, 2013 01:43 pm. Comments

boa lisboa: instagram diaries day 7-8


(1) In Cascais, again ;) (2) Desi and super cool wall (3) Port palms and bright sun – simply beautiful! (4) Guincho Beach

(1) Dune (2) Wouldn't mind a pool like that (3) Jumping action at the beach (4) We climbed on those rocks.. but more about that in another post (5) Xx / chromosome pair (7) Churros action (8) Churros action 2

(1) Beautiful sunset and Desi in Cascais (2) Sunset at Guincho Beach (3) Saudade (4) Desi & Tugce, cute and tired ♥

(1) Loving all the tiled facades in Lisbon (2) Taxi trying to get through an alley in Alfama – impossible! (3) Nisi-home :D even too small for me though (4) Cool warning (5) Interesting facades, again (6) Must-Do in Lisbon: eating at the illegal chinese restaurant. Authentic chinese food, cheap prices and an interesting experience ;) (7) Never-ending round of Monopoly… (8) Me and cable car #28

Written by Nisi

Januar 26th, 2013 02:47 pm. Comments

product rave: Pinsel-Liebe bei JACKS Beauty Line
view post



Vielleicht kann sich noch jemand an dem Glossybox Event vom Oktober letzten Jahres erinnern. Dort durfte jeder von uns zwei Make-Up-Pinsel von JACKS Beauty Line selbst gestalten. Eine wirklich tolle Aktion, die uns wohl alle ganz aus dem Häusschen brachte. Normalerweise werden die Pinsel von Make-up Artist und Shopbesitzerin von JACKS Beauty Department Miriam Jacks persönlich entworfen. Und die Ergebnisse sind immer sagenhaft! Man möchte einfach alle besitzen! Nun durften ich mich also auch mal daran versuchen und bemalte die Rohlinge für einen Blending Brush für Lidschatten und einen Angled Contour / Blush Brush. Oben seht ihr meine fertigen Kreationen und ich bin mit der Qualität der Pinsel mehr als zufrieden (auch wenn sie optisch keinen bisschen an die der Meisterin ankommen)! Ich werde sicher noch lange Spaß an diesen Pinseln haben. Gerade der abgeschrägte Pinsel ist ideal zum Konturieren und ab jetzt verwende ich ihn immer mit meinem aktuellen Lieblingsbronzer Terre Saharienne von Yves Saint Laurent in der Farbe 5.


Loving my new make-up brushes by JACKS Beauty Line I got to design myself at the Glossybox event last year! Super good quality and the angled contour brush is perfect to use it with my current favorite bronzer Terre Saharienne by Yves Saint Laurent.

Written by Nisi

Januar 23rd, 2013 02:01 pm. Comments

Boa Lisboa: outfit at the seaside
view post


» Schwarzes Kleid (COS)
» Schal (H&M)
» Umhängetasche (ZARA)
» Converse Chucks
» Weinrotes Armband (Hallhuber)

Ich erinnere mich sehr gut an dem Tag, an dem diese Outfitfotos gemacht wurden. Desi und ich sind nach Cascais gefahren um von dort aus mit dem Fahrrad zum Strand Praia do Guincho zu fahren. Leider waren wir ohnehin schon etwas spät dran und als wir am Fahrradstand ankamen waren schon alle Fahrräder ausgeliehen. Also haben wir uns nach dem nächsten Stand erkundigt und sind dorthin. Dann mussten wir leider feststellen, dass jeder einen Ausweis dabei haben muss. Tja, ich hatte meinen leider nicht dabei und der recht unsympathische Mann von der Ausleihe wollte auch keine Ausnahme machen. In getrübter Stimmung sind wir also zurück zum Bahnhof, der Tag schien schon so gut wie gelaufen (wahre Weltuntergangsstimmung, kann ich euch sagen :D). Zu unserem Glück wurden am ersten Stand wieder ein paar Fahrräder abgegeben und das Beste: der Typ hier hat beim Ausweisproblem direkt nachgegeben ohne mit der Wimper zu zucken ;) Einziges Manko: man konnte die Räder nur noch für eine Stunde ausleihen hahahahah. "Egal" dachten wir uns und sind losgeradelt wie zwei Flitzebogen und haben diese schöne Stelle am Wasser entdeckt. Wie die Wellen einfach so auf's Gestein krachten, ein schöner Anblick. And all was well ;)



I perfectly remember the day when these outift photos were taken. Desi and I went to Cascais to go to Guincho beach by bike. Unfortunately, we were already running late and when we got to the stand all bicycles were already borrowed. So we headed to the next stand. There we found out that each of us must have an ID. Well, which I didn't unfortunately. The quite unlikeable man from the borrowing stand also didn't want to make an exception. In moody atmosphere we went back to the station, the day seemed ruined (very apocalyptic mood, I can tell you: D). Fortunately for us, back at the first stand a couple of bikes were returned and the best of all: the guy had no problem with our lack of one ID. The only downside: bikes have to be back within the next hour hahahahah. "Whatever" we thought and shot off. Soon we discovered this beautiful place at the water. It was an amazing sight when the waves hit the rocks. And all was well;)

Written by Nisi

Januar 20th, 2013 04:44 pm. Comments

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade@gmx.de.