trendwatch: satchels



Jetzt werden die lebenswichtigen Utensilien, was Frau unterwegs eben so braucht, nicht in die Clutch oder in die kleine Chain-Bag gestopft. Nein, etwas praktisches und unkompliziertes muss her. Satchels – sie erinnern immer ein bisschen an Doktortasche oder streberhafte Schulmädchen, aber irgendetwas haben sie doch. Und zur Zeit kann man ihnen gar nicht mehr aus den Weg gehen. Man denke allein an die Mulberry Alexa oder an Stücken von Proenza – die aus Wildleder finde ich ganz besonders hübsch. Bei Asos oder Topshop gibt es auch einige schöne Modelle.
Bei meiner Must-Have Tasche für diesen Sommer brauchte ich erstmal viel Geduld, denn ich wollte warten, bis sie um ein weiteres Mal reduziert wird. Und es hat sich gelohnt, das gute Stück von Esprit bekam ich bei RENO für 14,20 statt 39,90€. HA! Wer ist hier der Schnäppchenjäger? :D


via

via

PS: Klausur lief saumies, ich hoffe aber trotzdem noch, dass es gerade noch für’s Bestehen ausreicht. Ahhhh…


My trendwatch for this year: satchels. You can’t avoid seeing the Mulberry Alexa or Proenza on blogs or on the street. Check  Asos and Topshop for nice pieces.

Written by Nisi

März 29th, 2010 08:05 pm. Comments

what I wore: lot of a kind

 

» Mantel (H&M The Garden Collection)
» Bluse (H&M)
» Leggins mit Faux Suede Streifen (H&M)
» schwarze Pumps (H&M)
» Tasche (H&M)
» Mini Casio Watch (Urban Outfitters)

Gestern in ner geilen Shisha Bar am Boxhagener Platz. Ein Outfit mit fast auschließlich schwedischen Stücken – alt und neu. Hach. der Mantel war in der Shopping Night die kurzfristigste Wahl aber dennoch eine sehr sehr gute <3

PS: Wünscht mir bei meiner morgigen Klausur Glück! Hihi

Written by Nisi

März 28th, 2010 10:28 pm. Comments

H&M Fashion against Aids – Runde 3

Ja, wieder ein Post über unseren geliebten Schweden ;> Diesmal geht’s um die Fashion against Aids Kollektion. Schon in den vergangenen zwei Jahren designten berühmte Persöhnlichkeiten wie Timbaland, Rihanna, Katy Perry u.A. Klamotten für H&M, wovon ein prozentualer Anteil der Einnahmen an HIV-Organisationen gingen. Auch dieses Jahr startet die Fashion against Aids Aktion in die nächste Runde, doch diesmal wird sie nicht von Prominenten designt, sondern ist eine eigene Festival-inspirierte Divided Kollektion. Erste Bilder hab ich schon im Netz gefunden. In die Läden kommt die Kollektion vorraussichtlich im Mai.



via
Einige Teile sehen vielversprechend aus, gefällt mir zumindest mehr als in den vergangenen Jahren. Die Jeanshotpants und die Glitzer-Glitzer-Jacke find ich besonders heiß. An Fringes, farbige Leomuster und Zebrastreifen habe ich mich allesdings schon sattgesehen. Was sagt ihr?


In the past two years H&M launched a Fashion against Aids collection designed by celebrities to give to charitiy for organisations against hiv. But this year it’s a own festival inspired Divided collection. Some pieces seem to be good, but I got enough from all those leo-& zebra-prints and frings.

Written by Nisi

März 27th, 2010 01:50 pm. Comments

2560×2048 (5mp)
view post






Webcamshots. Fazit: Meine Webcam ist doch gar nicht mal so schlecht und Schaumfestiger bringt auch was.

Written by Nisi

März 26th, 2010 09:42 pm. Comments

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade@gmx.de.