»…wie Sommermädchen hihi«

Gestern war bekanntlich der heißeste Tag des Jahres. Nein ich war nicht schwimmen (uah die ganzen Freibäder hier in der Gegend…eeew… nur Vollidioten :D), es wäre sicherlich eh rappelvoll. Dafür hatten Anna und Ich unsere Lieblings-Sonnen-Wiese des Mauerparks ganz für uns alleine, yes! Mit Bikini bekleidet ab aufs Handtuch, einölen wie Brathähnchen und dahinbrutzeln. Ob mit Girls-Talk oder einfach nur Dösen. Es war suuuuuper!

Wir sind – wie man sieht – mit dem Fahrrad dorthin…Nach 7 Jahren mal wieder, ja Fahrradfahren verlernt man ja nicht, ne. Nur, ich musste/wollte das Rad von meinem Papa nehmen –  Es ist so uralt/oldschool und soo süß :D – Doch trotz dem ich den Sattel bis zum Anschlag runterstellte war es…schwiierig damit zu fahren. Vorallem das Auf- und Absteigen…Hilfe…Ich Glaub ich wünsch mir ein für meine Minibeinchen geeignetes Fahrrad – ein Hollandrat in babyrosa! – zum Geburtstag oder so, hahahh.
Und was habt ihr so gemacht?


Yesterday was the hottest daxy of the year, so I snapped my father’s bike and went to the park with Anna – have some girls-talk ;D

Written by Nisi

August 21st, 2009 09:57 pm. Comments

WIWY: oh so cool…

» meliertes Tanktop (H&M)
» Bleached Slim Jeans (Tally Weijl)
» weiße Ledersandalen (Esprit)
» weiße Body Cross Bag (Topshop)
» Aviator (New Yorker)
» Mini Casio Watch (Urban Outfitters)

Jaja, heute war der heißeste Tag, aber ich war Arbeiten (wenigstens mit meinem Herzchen <3 haha). Darum gibt’s heut von mir nur das Outfit von gestern :>

 

Written by Nisi

August 20th, 2009 10:44 pm. Comments

Frauen sind Sammler… schon immer
Gestern war Nisi ja wieder arbeiten und da ich schon den Tag zuvor mit Langeweile zu Hause verbracht habe, ging es für mich mal wieder raus…auch wenn es alleine sein musste (warum müssen immer alle arbeiten??? hahah…ja ja, dafür kriegen sie ja ihr Money). Wo wir dann wieder beim Thema sind. Eigentlich wollte ich ja kein Geld mehr ausgeben – denn vielleicht geht es demnächst nach Stockholm und sparen wäre da schon nicht schlecht – doch es kam wie es kommen musste…hahah. Bei einer Chanel-a-look-like Miniversion für 3€, konnte ich da nein sagen? Ich? Niemals xD Ja, und weiter gings bei H&M. The Skirt: Blumig, wunderschöne Farben, High-waisted und der meinen Hintern mal nicht so…ehem.. ungewollt in den Vordergrund…quetscht :D 14,95€…Whatever


Actually, I intended NOT to spend any money any time soon. ‚Cause I would need some for our maybe-trip to Stockholm?! Well, in the end I had…again :D For a super cute Mini-Chanel-look-a-like for 3€ and a very special awesome Skirt from H&M. So… leave me in Peace! :P

Written by Nisi

August 19th, 2009 01:44 pm. Comments

Wer die Wahl hat, hat die Qual
view post


Gestern war ich mit meiner süßen Skady unterwegs. Erstmal waren wir beim Tattoowieren, hab mir meine rosa Sterne schwarz übertattoowieren lassen – schaut jetzt echt so viel besser aus! Hach :> Fräulein wollte sich eigentlich solche coolen Dermals machen lassen, aber 100€ waren neben dem Führerschein doch etwas happig.
Dann waren wir richtig lange am Alex(anderplatz) und im Alexa Bummeln/Shoppen haaach… standen insgesamt bestimmt mindestens ’ne halbe Stunde im The Body Shop, weil wir uns je zwischen zwei Bodybutter und Lipbutter nicht entscheiden könnten hahaha. In meinem Falle entschied ich mich dann für die Pink Grapefruit Lipbutter – riecht fruchtig und macht samtig weiche Lippen. Außerdem ergatterte ich bei Hunkemöller noch 3 Basic-Slips (3 für 10€) und bei H&M sexy schwarze Spitzenslips hihihi

lustige Proportionen auf dem Bild xD

PS: Habe mich übrigens nach langem Hin und Her an der TU Berlin eingeschrieben – Studiengang Informatik ^^.

Whihi I was out with my lovely friend Skady yesterday. First we went to the tattoo studio to change my pink stars into black ones and my friend had actually planned to get those dermals, but 100€ was too big of an amount at the end.
Well, after that we went shooppiiiing. I’ve purchased some sexy underwear and pink grapefruit lipbutter from The Body Shop (after a loong time having trouble to decide which lipbutter and bodybutter we want to buy haha).

Written by Nisi

August 18th, 2009 09:55 pm. Comments

Fortsetzung: Outfit und Alternativen
view post

» blau/weiß gestreiftes Hemd (H&M L.O.G.G.)
» schwarze Leggins (Topshop Petite)
» schwarze Pumps (H&M)
» blaue Longchamp in S
» Mini Casio Uhr (Urban Outfitters)
» Tropfen-Perlen-Ohrstecker
» Ring 1 und Ring 2 (Asos)


Sooo hier gibt’s noch mein Outfit von letztens. Am S-Bahnsteig bin ich ganz klischeehaft an ’nem Bodengitter stecken geblieben – Fuß total ausm Schuh geschlüpft und ein schwarzes Stück flog dann auch irgendwo rum xD (sollte das Teil hinten mal mit ’nem Edding anmalen oder gleich mal nen neuen Absatz machen lassen^^) Das war nur ein weiterer kleiner Grund, warum ich neue Pumps brauchte! xDD Da flitzte ich also am frühen Abend noch schnell raus – „ma eben schnell Schuhe kaufen“ – waren ja schon bei Lisa und haben etwas die Zeit vergessen. Aber zum Glück hatte Schuhhof bis 22 Uhr auf (I ♥ Berlin xD). Erbeutet habe ich diese herzallerliebsten Rüschen-Pumps in braunem Echtleder von Buffalo London, die mir schon zwei Tage zuvor bei einem kurzen Bummel alla „mal schauen, was es so gibt“ ins Auge gesprungen sind. So süß sie auch sind, eigentlich standen da ganz andere Schuhe oben auf meiner Wishlist. Pumps von Bianco. Schwarz. Hoch. Echtleder. Ultrabequem. Süßes Schleifendetail. Immer passend. Perfekt. AUSVERKAUFT -.-



My outfit of our last „date“ with Lisa. I got stuck with my heels (ouh cliché!), so as my heels look slightly abused (picture) I just had one more reason to buy me new goody shoes :> I bought some really nice brown frilled pumps from Buffalo London, though I actually would’ve loved to get those perfect black ones from Bianco – but they were sold out, duh -.-

Written by Nisi

August 17th, 2009 12:00 am. Comments

About us Contact

» teetharejade « is written by the twin sisters Desi & Nisi since July 2008. This blog is about fashion, beauty & lifestyle. They share their outfits, beauty wishes and recommendations as well as their recent purchases. Moreover they give insights into their travels & adventures, events and personal lifes.

For press, collaboration and advertising enquiries please contact jjjade@gmx.de.